Wie verdient man mit Fracking Geld? - Podcast mit Dr. Thomas Gutschlag | LYNX Online-Broker

Der Gast der heutigen Podcast Episode ist Dr. Thomas Gutschlag. Er ist CEO der Deutschen Rohstoff AG, einem Unternehmen, welches sein Geld vornehmlich mit der Gewinnung von Öl und Gas in den USA verdient. Wir haben über die ökonomischen und technischen Voraussetzungen der Ölförderung gesprochen, warum Fracking besser ist als sein Ruf und welchen Effekt der aktuelle Ölpreis-Boom auf das Ergebnis der Gesellschaft haben kann. Pünktlich dazu hat die Gesellschaft auch ihre Gewinnprognose für 2022 am 25.04. angehoben.  

Viel Spaß bei der Unterhaltung und ich freue mich über jedes Feedback.

Zeit Thema
00:52 Vorstellung Deutsche Rohstoff AG
01:50 Wie ist Thomas Gutschlag in die Rohstoffbranche gekommen?
03:01 Die ersten Erfahrungen mit der Deutschen Rohstoff AG
09:14 Der Börsengang der Rohstoff AG
09:44 Die Anfänge der Ölförderung in den USA
12:42 Wie funktioniert ein Ölförderprojekt?
19:16 Das ökonomische Modell einer Ölquelle
22:37 Wie lange kann man aus einer Quelle fördern?
24:59 Wie ist seine Preisabsicherungsstrategie?
28:18 Kann die Absicherungsstrategie zu einem Liquiditätsproblem führen?
29:17 Welche Herausforderungen gibt auf der Kostenseite?
32:02 Welche Vorteile bringt es in dieser Industrie ein kleineres Unternehmen zu sein?
33:10 Wo ist der Unterschied zu den großen Wettbewerbern?
35:58 Wie werden neue Bohrungen finanziert?
37:41 Performance Indikatoren
38:31 Wie diszipliniert investiert Thomas Gutschlag in neue Projekte?
40:36 Die Rechnung des letzten Projekts
41:49 Langfristige Entwicklung des Ölpreis
43:46 Wo kommen die nächsten großen Ölvorkommen her?
44:48 Wie sieht die Zukunft von Offshore Öl aus?
45:58 Kann durch die neuen geopolitischen Umstände mehr in Öl investiert werden?
47:10 Die Beteiligung an einem Wolfram-Unternehmen?
48:51 Wer benötigt Wolfram?
49:53 Warum hat das Unternehmen ein Wertpapierportfolio?
51:12 Warum kauft die Rohstoff AG Bonds?
52:11 Was ist das Erfolgsgeheimnis ein Rohstoffunternehmen durch die Zyklen zu führen?
54:59 Was hat er in den letzten Jahren dazugelernt?
56:38 Wie macht sich die DRAG als Arbeitgeber attraktiv?
57:44 Wie sieht Thomas Gutschlag das Thema ESG beim Fracking
59:29 Seine Botschaft an alle Stakeholder des Unternehmens
01:00:29 Thomas Gutschlags Buchempfehlung
01:01:42 Welche Rolle spielt Glück im Rohstoffsektor?

Dr. Thomas Gutschlag

Dr. Thomas Gutschlag hat ein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg mit Abschluss als Diplom-Volkswirt und Promotion an der Universität Mannheim absolviert.

Von 1992 bis 1997 arbeitete er bei der Deutschen Börse, wo er als Direktor unter anderem die Einführung des Neuen Marktes begleitete. 1997 wechselte er als Partner und Vorstand zur Beratungsgesellschaft Blättchen & Partner, wo er neun Jahre lang Mittelständler bei Börsengängen, M&A-Deals und in Finanzierungsfragen beriet.

Er war 2006 Mitgründer der Deutsche Rohstoff AG und hält mehr als 10 % der Aktien des Unternehmens. Seit Mai 2007 ist er Vorstand der Gesellschaft. Er ist verantwortlich für die Leitung des Konzerns und die Steuerung der Tochtergesellschaften und Beteiligungen. Daneben ist er für Kommunikation und Investor Relations zuständig.

Nach Ablauf der Hauptversammlung am 28.06.2022 plant er sein Amt als CEO niederzulegen und in den Aufsichtsrat zu wechseln.


Aktuelle Folgen

Jetzt Podcast abonnieren und keine weitere Folge mehr verpassen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Feedback

Wie gefällt Ihnen der Podcast?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder schreiben Sie an podcast@lynxbroker.de

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.