Schwedische Krone

Alles, was Sie über die Währung Schwedische Krone wissen sollten: Schwedische Krone Kurs, Chart, Entwicklung, Umrechnung

Schwedische Krone aktuell

Symbol: SEK

Kurszeit: --- Uhr

---
---
---
---
---
Tageshoch
---
Tagestief
---

Schwedische Krone Chart

  • 1 D
  • 1 W
  • 1 M
  • 6 M
  • YTD
  • 1 Y
  • 5 Y
  • Max

SEK/EUR Kurs

Kurs --
Änderung --
Kurszeit --
Datum --
Vortag --
Ursprungswährung
Zielwährung
1 SEK EUR

Historische Kurse: SEK/EUR

Datumsbereich:
Datum Vortag Eröffnungskurs Hoch Tief

Währung: Schwedische Krone (SEK)

Bedeutung

Die Schwedische Krone (SEK) ist die offizielle Landeswährung von Schweden. Aufgrund der starken schwedischen Wirtschaft hat die Krone international, im Verhältnis zur Bevölkerungszahl, eine relativ große Bedeutung. Gemessen am Anteil an den weltweiten Devisenumsätzen liegt die Schwedische Krone, hinter dem chinesischen Renminbi, auf dem neunten Rang.

Geschichte der SEK

Im Rahmen der Skandinavischen Münzunion wurde die Krone 1875 in den Ländern Schweden, Dänemark und Norwegen als einheitliche Währung mit Goldstandard geschaffen. Dabei wurde gleichzeitig der zuvor gültige Silberstandard abgelöst und das Dezimalsystem eingeführt. Nachdem die Münzunion aufgrund der Auswirkungen des Ersten Weltkriegs im Jahr 1924 scheiterte, erhielten alle drei Staaten eine selbstständige Kronen-Währung. Im Jahr 1931 wurde der Goldstandard in Schweden aufgegeben. Im Rahmen des Bretton-Woods-Abkommen wurde die SEK von 1951 bis 1973 an den USD fixiert.

Mit dem Eintritt in die EU ist Schweden im Jahr 1995 die Verpflichtung eingegangen, die Gemeinschaftswährung Euro einzuführen. Allerdings war für diese Verpflichtung kein zeitlicher Rahmen festgelegt worden. Die Konvergenzkriterien wären zwar erfüllt, jedoch verhindert Schweden eine Einführung des Euro dadurch, dass man nicht dem Wechselkursmechanismus II (dem „Euro-Warteraum“) beitritt. Dieser ist Voraussetzung für einen Euro-Beitritt und würde für zwei Jahre eine enge Bindung der Krone an den Euro bedingen. Der Hauptgrund sind Widerstände in der Bevölkerung, die seit der Euro-Krise weiter zugenommen haben. Deshalb ist ein Beitritt zum Euro innerhalb der kommenden Jahre derzeit kein Thema.

Allgemeines

Geldpolitischen Entscheidungen werden in Schweden durch die Schwedische Reichsbank getroffen. Eine Schwedische Krone ist in 100 Öre eingeteilt. Der Wechselkurs EUR/SEK gibt das Verhältnis Euro zu Schwedischer Krone in SEK an.