Livent: Jetzt noch in Lithium-Aktien einsteigen?

von |
In diesem Artikel

Livent
ISIN: US53814L1089
|
Ticker: LTHM --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate neutral
Zur Livent Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits am Montag in unserem LYNX Live-Trading-Webinar hatten wir auf die Stärke des Lithium-Sektors hingewiesen. Bekannte Titel wie Albemarle oder Lithium Americas gingen die letzten Tage über durch die Decke. Auch die Livent-Aktie konnte von der Sektorstärke profitieren und legte deutlich an Wert zu. Doch bei all den positiven Signale haben wir zu Wochenbeginn auch auf das deutlich überkaufte Niveau der gesamten Branche hingewiesen. Es ist wohl nicht mehr wirklich der beste Zeitpunkt, um neue Positionen zu eröffnen. Daher wundert auch der heftige gestrige Pullback eher weniger. Zahlreiche Anleger nutzten die kurzfristigen Gewinne, um Kasse zu machen. Nun steigen die Chancen auf einen wesentlich attraktiveren Einstieg.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Livent Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Wie weit könnte der Pullback noch gehen? Grundsätzlich hat die Aktie keine hohe Korrelation zu den gleitenden Durchschnitten. Somit spielen diese Indikatoren ausnahmsweise hier keine wirklich bedeutende Rolle. Die letzten Pullbacks näherten sich meist den jüngsten Zwischentief. Jeweils knapp darüber wurden die Bullen wieder aktiv. Gut möglich also, dass die Kurse noch auf 18.50 bis 19.00 USD fallen, um danach wieder nach oben zu drehen. Anleger sollten in diesem Bereich auf positive Umkehrsignale achten. Aktuell stufen wir Livent mit bullisch ein.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 13.07.2021 Kurs: 19.87 Kürzel: LTHM | Online Broker LYNX

 

Sie möchten vor Börsenstart über spannende Aktien informiert werden?

Wir beobachten für Sie regelmäßig die interessantesten Aktien am Markt. Die Besten stellen wir Ihnen jeden Morgen kostenfrei im LYNX Börsenblick vor. Aktuell ermöglichen wir so über 35.000 Lesern täglich einen schnellen Überblick über die spannendsten Aktien.

Machen Sie sich selbst ein Bild und abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter Börsenblick oder einen anderen auf unserer Seite Börsennews.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im gestrigen Handel an der Wall Street zeigten sich besonders Lithium-Aktien in Feierlaune. Nachdem der Branchenprimus Albemarle ordentlich an Wert zulegen konnte, ging es auch mit Livent um über 5 Prozent nach oben.  Zuletzt konnte die Aktie Anfang Oktober stark an Wert zulegen. Danach bildete sich eine trendbestätigende Formation, die jetzt nach oben verlassen werden konnte. Ein technisch sauberer Breakout. Somit nähert sich der Titel erneut dem 52-Wochen-Widerstandsbereich, welcher sich bei rund 12.50 USD aufgebaut hat. Es gilt derzeit abzuwarten, ob dieser Widerstandsbereich auch tatsächlich gebrochen werden kann.

Expertenmeinung: Ob die Reise Richtung Norden weitergeht, wird vor allem auch von den bevorstehenden Quartalsergebnissen abhängen. Diese werden nämlich am kommenden Donnerstag nach Börsenschluss präsentiert. Mit größeren Überraschungen im positiven Bereich ist wohl nicht zu rechnen, denn auch die letzten im August veröffentlichen Daten waren nicht beeindruckend. Die Nachfrage und der Hype rund um das Thema alternative Antriebe und somit auch nach dem Lithium-Bereich scheint hier eher eine gewichtigere Rolle zu spielen. So konnten im gestrigen Handel vor allem auch Elektrofahrzeughersteller stark an Wert zulegen. Eine klare Sektorrotation raus aus Technologiewerten, hinein in diesen Bereich. Uns gefällt der Chart und wir bleiben vorerst bullisch auf die Aktie.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 02.11.2020 Kurs: 11.32 Kürzel: LTHM | Online Broker LYNX

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits Anfang Februar hatten wir auf das neu aufgekeimte Kaufinteresse der Anleger im Lithium Sektor hingewiesen. Die Branche zeigte seit Anfang des Jahres wieder positive Tendenzen und der Trendwechsel nach oben war bei vielen Aktien gelungen. Natürlich war der Kursverlauf zu Beginn des Monats gerade bei Livent steil und es musste eine kleine Zwischenkonsolidierung her, um wieder gute Einstiegsgelegenheiten zu liefern. Gesagt, getan. Nach Plan ging es mit der Livent Aktie in Richtung der nächsten Support-Ebene, welche sich bei rund 9.50 USD befand. Hier befand sich das letzte kleinere Zwischenhoch von Ende Januar, welches erfolgreich gebrochen werden konnte. Nur wenige Tage später schloss das Wertpapier bereits um rund 20 Prozent höher. Das ist richtig bullisch. Expertenmeinung: 90 Prozent der Bewegung einer Aktie kommt von dessen Sektor. Dies ist derzeit gerade im Lithium-Sektor deutlich erkennbar. Sämtliche Wertpapiere der Branche weisen seit Wochen Rückenwind auf und mit den Kursen geht es nachhaltig nach oben. Es sieht derzeit nicht danach aus, als ob die Rallye bereits ihr Ende gefunden hätte. Dementsprechend bleiben wir auch weiterhin positiv gestimmt, was den Verlauf der Livent Aktie angeht. Weitere interessante Aktien der Branche sind Albemarle oder auch Sociedad Quimica Chile. Hier stehen die Ampeln eindeutig auf Grün. Aussicht: BULLISCH Livent Aktie Chart vom 14.02.2020 mit Kurs: 11.49 Kürzel: LTHM | Online Broker LYNX

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Livent Corporation ist ein Lithium-Unternehmen mit Sitz in den USA. Seit dem vielversprechenden Börsenstart Ende 2018 verlor der Titel gehörig an Wert, da die Euphorie rund um das Thema Lithium-Aktien recht stark zurückging. Gemessen vom bisherigen Allzeithoch hat der Titel zwischenzeitlich über 70 Prozent an Wert eingebüßt, um schlussendlich im Bereich zwischen 5 und 6 USD einen Boden auszubilden. Seither geht es mit den Kursen wieder nach oben. Es bildeten sich höhere Hochs und höhere Tiefs. Durch die jüngste Rallye in Tesla scheint zudem wieder Schwung in den Sektor zu kommen. Auch andere Lithium-Aktien wie Albemarle oder Orocobre konnten hiervon profitieren. Livent selbst konnte im gestrigen Handel an der Wall Street sagenhafte +17 Prozent an Wert zulegen. Die Bullen sind wieder dan. Expertenmeinung: Seit einigen Wochen sehen wir eine recht interessante Branchenrotation, welche sich zwischen den Brennstoffzellen-Aktien und den Lithium-Aktien abspielt. Mal geht der eine Sektor nach oben, dann der andere. Beide Branchen werden gerade von den Marktteilnehmern aufgekauft. Es scheint als wäre die Erwartung, dass Tesla und Co. alsbald die Welt der Mobilität verändern würden, sehr hoch. Es bleibt langfristig nur zu hoffen, dass hier auch die Fundamentaldaten mit den Erwartungen Schritt halten können. Wie auch immer. Derzeit stehen hier alle Ampeln auf Grün. Aussicht: BULLISCH Livent Aktie Chart vom 04.02.2020 Kurs: 11.20 Kürzel: LTHM | Online Broker LYNX