Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2020 Weiter

Aktienanalyse:
Netflix: Jetzt könnte die 500 USD–Marke wackeln – Bullen geben Gas

Aktuelle Analyse der Netflix Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Schon bald wird sich zeigen, ob bei dem Online-Streaming-Konzern die positiven Erwartungen, welche sich in der Kursbewegung der Aktie widerspiegeln, auch fundamental erfüllt werden können. Bereits in knapp zwei Wochen und zwar am 16. Juli wird Netflix seine Zahlen zum abgelaufenen Quartal präsentieren. Der Chart selbst sieht aus technischer Sicht nach wie vor äußerst positiv aus. Die Serie von höheren Hochs und höheren Tiefs konnte auch in den letzten Wochen weiter fortgeführt werden. Zu Beginn der Woche wurde die Schwächephase bis zum zur 50-Tage-Linie schnell von den Bullen aufgekauft. Ein weiteres positives Indiz dafür, dass die Rallye wohl noch nicht ihr Ende gefunden hat.

Expertenmeinung: Aus technischer Sicht können wir derzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass schon bald die magische Marke bei 500 USD angetastet werden könnte. Zuletzt ist die Aktie recht lange rund um das Niveau von 400 USD gependelt und das Tief von März wurde bei rund 300 USD gefunden. Runde Zahlen haben hier eine gewisse psychologische Anziehungskraft, welche nicht unterschätzt werden sollte. Unser Kursziel nach oben steht fest. Jetzt gilt es, das Tief von Montag möglichst nicht mehr nach unten zu brechen. Alles oberhalb dieser Ebene ist als bullisch aufzufassen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 30.06.2020 Kurs: 455.04 Kürzel: NFLX | Online Broker LYNX

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN