Börsenblick

Zurück Januar Weiter
Zurück 2019 Weiter

Aktuelle Analyse:
Baidu: 70% zum Jahreshoch und massive Unterstützungen voraus

Baidu ist ein chinesischer Internet-Konzern und Betreiber der gleichnamigen Suchmaschine. In China ist man mit knapp 68% Marktanteil unangefochtener Marktführer.
Dabei profitiert Baidu als chinesisches Pendant zu Google davon, dass den großen US-amerikanischen Internetkonzernen der Markteintritt bislang aus wirtschaftspolitischen Gründen verwehrt wurde.

Gut vernetzt

Darüber hinaus ist man in einer Vielzahl von angrenzenden technologie- und internetbasierten Sektoren aktiv. Darunter Cloud, KI, Nachrichten, Spiele, Streaming, Musik, Maps usw.
Ein Großteil der Ausgaben entfallen auf den Bereich künstliche Intelligenz. In diesem Segment will man weltweit an der Spitze stehen.

Ein weiterer wichtiger Bereich ist die eigene Investmentsparte, die einen immer größeren Stellenwert einnimmt. In den letzten Jahren hat man Milliarden an US-Dollar bei anderen Firmen untergebracht.

Braut sich hier ein Sturm zusammen?

All diese Tatsachen schlagen sich natürlich auch in den Zahlen nieder. Die Wachstumsgeschwindigkeit der Vergangenheit war tatsächlich atemberaubend. Seit 2010 kletterte der Umsatz von 1,15 Mrd. auf 12,29 Mrd. USD.
Der Gewinn hat sich nicht ganz so stark entwickelt und kletterte im selben Zeitraum von 1,53 auf 10,05 USD je Aktie.

Gerade beim Ergebnis stottert der Motor aber seit einigen Jahren. Seit 2015 geht es hochvolatil seitwärts und in diesem Jahr dürfte der Gewinn wahrscheinlich sogar leicht sinken.

Die Konkurrenz macht Baidu das Leben schwer und es muss an zwei Fronten gleichzeitig gegen Alibaba und Tencent gekämpft werden.
Einerseits überspringen immer mehr User Baidu und suchen Artikel direkt bei Alibaba. Auf der anderen Seite steigt der Anteil von mobilen Nutzern in China immer weiter und hier ist Tencent mit WeChat der klare Marktführer. Inzwischen entfallen mehr als 60% der gesamten Internetnutzung in China auf WeChat und die App hat eine eigene Suchfunktion.

Das hat dazu geführt, dass die Werbepreise auf Baidu sinken und man gleichzeitig Marktanteile im Bereich Advertising verliert.

Ausblick und fundamentale Bewertung

Die Wachstumsraten wirken auf den ersten Blick zwar hoch, doch seit einigen Jahren bleibt man immer öfter hinter dem Gesamtmarkt zurück und gleichzeitig sinkt die Profitabilität.

Das laufende Geschäftsjahr passt hier recht gut ins Bild. Der Umsatz dürfte demnach um nahezu 20% auf 15,2 Mrd. USD steigen, der Gewinn aber weitgehend stagnieren und abermals nahe 10 USD je Aktie liegen. Im kommenden Jahr werden 10,80 USD erwartet

Baidu kommt somit auf eine P/E von 16,7 und eine forward P/E von 15,5.

Im historischen Vergleich ist das am unteren Ende der Spanne, in der Vergangenheit war der Ausblick aber auch besser.
Im Verhältnis zum erwarteten Gewinnwachstum ist die Bewertung im Rahmen, doch gerade in China gibt es einige Internet-Aktien die attraktiver erscheinen. Der Kampf mit Tencent und Alibaba dürfte auch in Zukunft auch nicht einfacher werden.

Charttechnik

Doch man muss ja auch nicht gleich für alle Ewigkeit einsteigen. Denn einen Trade kann man auf dieser Basis allemal rechtfertigen und es rücken langsam maßgebliche Chartmarken in Reichweite.

Unter dem Strich war für Anleger seit Jahren nichts mehr zu holen, doch der Chart wird noch immer von mehreren parallelen Aufwärtstrends beherrscht.
Zwischen 150 und 160 USD wird es nun interessant. In diesem Bereich sind etliche Jahreshochs und -Tiefs sowie maßgebliche Trendwendepunkte und eine Trendlinie zu finden.

Kann der Bereich allerdings nicht verteidigt werden, könnte es bis 125 USD abwärts gehen.

Chart vom 19.12.2018 Kurs: 167,61 Kürzel: BIDU - Wochenkerzen | LYNX Online BrokerChart vom 19.12.2018 Kurs: 167,61 Kürzel: BIDU - Wochenkerzen | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN