Security Loginverfahren

Um die Sicherheit Ihres Depots zusätzlich zu erhöhen, können Sie eine Zwei-Faktoren-Authentifizierung aktivieren. Wir empfehlen Ihnen dafür die Smartphone-Authentifizierung über unsere mobile Handelsplattform LYNX Trading zu aktivieren.
Für den Handel von Penny Stocks ist die Teilnahme an diesem Verfahren eine Grundvoraussetzung.

Wichtige Hinweise:

    • Für den Handel von Penny Stocks ist die Aktivierung des Security Loginverfahrens eine notwendige Voraussetzung.
    • Wenn Sie ein Depot mit mehreren Benutzern führen, ist die Aktivierung des Verfahrens für jeden einzelnen Benutzer notwendig.

Bitte beachten Sie: Für den Handel mit Penny Stocks müssen Sie die Smartphone-Authentifizierung über unsere App LYNX Trading nutzen. Diese ermöglicht Ihnen, neben einer bequemen und sicheren Authentifizierung, auch von unterwegs aus zu handeln.

Mithilfe der Smartphone-Authentifizierung können Sie sich bequem, schnell und sicher einloggen. Die Zwei-Faktoren-Authentifizierung kann über LYNX Trading auch ohne eine bestehende Internetverbindung durchgeführt werden.

Um Ihr Smartphone für die Authentifizierung freizuschalten, suchen Sie bitte zunächst aus dem Apple App Store bzw. Google Play Store die Applikation LYNX Trading. Diese ermöglicht Ihnen neben der Authentifizierung auch den Handel über Ihr Smartphone, mehr dazu erfahren Sie unter » LYNX-Trading. Als Suchergebnis wird folgendes angezeigt:

Öffnen Sie jetzt die App auf Ihrem Smartphone. Über den Menübutton 1 am oberen rechten Bildschirmrand können Sie die Sprache ändern. Tippen Sie am oberen linken Bildschirmrand auf die Überschrift Services 2 und anschließend auf Zwei-Faktoren-Registrierung.

Security Loginverfahren

Innerhalb des Textes werden Ihnen die weiteren Schritte erläutert. Tippen Sie zur Bestätigung auf Weiter. Geben im ersten Schritt Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und tippen dann auf Weiter.

Security Loginverfahren
Security Loginverfahren

Im nächsten Schritt erhalten Sie eine SMS mit einem Aktivierungscode, überprüfen Sie daher Ihre eingehenden Nachrichten. Geben Sie den Code in der App ein.

Security Loginverfahren
Security Loginverfahren

Im folgenden Fenster müssen Sie eine PIN definieren, mit der Sie sich bei jeder Benutzung innerhalb der App authentifizieren werden. Diese muss mindestens vier- bis sechsstellig sein und darf nur aus Ziffern bestehen. Weitere PIN-Vorgaben können Sie einsehen, in dem Sie auf das „+“ Symbol neben PIN-Vorgaben tippen.

Sofern die technischen Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie alternativ auch den Fingerabdruck-Scanner verwenden. Tippen Sie auf Aktivieren. Abschließend sehen Sie, dass die Smartphone-Authentifizierung mithilfe der LYNX-Trading App erfolgreich aktiviert wurde.

Bitte beachten Sie: Bei iOS-Geräten ist der Fingerabdruck-Scanner eine notwendige Voraussetzung für die Nutzung der App.

Security Loginverfahren
Security Loginverfahren

Ab sofort können Sie sich mittels der App in Ihre Handelsplattform oder die Kontoverwaltung einloggen. Dazu geben Sie wie gewohnt Benutzername und Passwort ein. Anschließend erhalten Sie eine Push-Benachrichtigung auf Ihr Smartphone. Geben Sie dort Ihre PIN ein und Sie werden automatisch eingeloggt.

Sollten Sie keine Push-Nachricht erhalten, beispielsweise weil Sie zurzeit über keine Internetverbindung verfügen, können Sie mit einem Klick auf Klicken Sie hier, falls Sie die Benachrichtung nicht erhalten haben 3 bzw. Click here if you did not receive the message 4 eine manuelle Codeabfrage starten.

Security Loginverfahren
Security Loginverfahren

Öffnen Sie zur manuellen Authentifizierung anschließend die App auf Ihrem Smartphone und geben Sie Ihre PIN und den Ihnen angezeigten Prüfcode ein. Tippen Sie dann auf Antwortcode generieren.

Security Loginverfahren

Geben Sie abschließend den Antwortcode in die Anmeldemaske der Handelsplattform bzw. Kontoverwaltung ein.

Über LYNX haben Sie die Möglichkeit die Sicherheit Ihres Depots mithilfe des SMS-TAN Verfahrens zu erhöhen. Hierbei wird Ihnen nach Eingabe Ihrer Zugangsdaten eine TAN per SMS an die verifizierte Mobilfunknummer zugeschickt, welche zusätzlich für einen Login in die Handelsplattform oder Kontoverwaltung als Sicherheitscode einzugeben ist. Dieses Verfahren erhöht den Schutz Ihres Depots vor unbefugten Zugriffsversuchen durch Dritte erheblich.

Bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass Sie für die Erteilung der Handelsfreigabe für Penny Stocks das SMS-TAN Verfahren nicht nutzen können und Sie stattdessen die Smartphone-Authentifizierung aktivieren müssen.

Vorab ist zu beachten, dass das SMS-TAN Verfahren nur aktiviert werden kann, wenn Sie zuvor das sichere Login-System über die Zwei-Faktoren-Authentifizierung noch nicht aktiviert haben.

Um das Verfahren zu aktivieren, loggen Sie sich zunächst in Ihre Kontoverwaltung mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Klicken Sie im Menüband auf der linken Seite auf Einstellungen » Benutzereinstellungen. Auf der rechten Seite sehen Sie die Rubrik Mitteilungen und darunter ist das Feld Mobilfunknummer zu finden. Klicken Sie nun auf das Konfigurationssymbol 1

Auf der darauffolgenden Seite sehen Sie die aktuell hinterlegte Telefonnummer, welche im Rahmen der Depoteröffnung erfasst wurde. Sollten Sie diese ändern wollen, klicken Sie bitte auf das Stiftsymbol rechts neben der Telefonnummer 2

Nachdem Sie auf das Stiftsymbol geklickt haben, können im nachfolgenden Fenster Ihre Telefonnummer in dem entsprechenden Feld 3 anpassen. Bitte tragen Sie hierbei die Nummer mit der entsprechenden Landesvorwahl (+49 für Deutschland) ein. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Im Anschluss können Sie Ihre Mobilfunknummer für das SMS-TAN Verfahren mit einem SMS-Bestätigungscode verifizieren. Klicken Sie dazu auf den Button Verifizieren 4 in der Spalte Per SMS verifiziert.

Ein neues Fenster öffnet sich, in welchem Sie nach einer Bestätigungsnummer gefragt werden. Diese wird unmittelbar an Ihr Mobiltelefon per SMS versandt, überprüfen Sie daher Ihre eingegangenen Nachrichten. Tragen Sie die fünfstellige Nummer aus der Nachricht in das Feld rechts neben Bestätigungsnummer 5 ein und klicken Sie dann auf Weiter.

Anhand des grünen Häkchens in der Spalte Per SMS verifiziert können Sie erkennen, dass Sie Ihre Mobilfunknummer erfolgreich verifiziert haben. Klicken Sie auf Weiter um den Vorgang abzuschließen.

Sollten Sie sich in Zukunft in Ihre Kontoverwaltung oder Handelsplattform einloggen wollen, so werden Sie nach Eingabe Ihrer Zugangsdaten aufgefordert einen Sicherheitscode einzugeben. Dieser wird Ihnen per SMS zugestellt, überprüfen Sie daher die eingehenden Nachrichten auf Ihrem Mobiltelefon. Geben Sie nach Erhalt die fünfstellige TAN in das dafür vorgesehene Feld innerhalb der Login-Maske ein.

Um das Verfahren zu deaktivieren, loggen Sie sich bitte zunächst mit Ihrem Benutzernamen und dem Passwort in die LYNX Kontoverwaltung ein. Bitte beachten Sie, dass Sie Penny Stocks nicht mehr handeln können, solange das Verfahren deaktiviert ist.

In der Kontoverwaltung öffnen Sie den Menüpunkt Einstellungen » Benutzereinstellungen und klicken anschließend auf das Zahnradsymbol unter Secure-Login-System 1

 Hier können Sie nachvollziehen, wie Sie die Zwei Faktor Authentifizierung für Ihr Depot aktivieren können.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol unter Secure-Login-Einstellungen 2

Security Loginverfahren

Setzen Sie im nachfolgenden Bildschirm einen Haken bei Ich möchte mein Sicherheitsgerät ausschließlich zum Login in die Kontoverwaltung nutzen 3. Klicken Sie auf Weiter.

Security Loginverfahren

Lesen Sie sich die Hinweise in der Mitteilungsbox aufmerksam durch. Bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit einem Klick auf Weiter.

Security Loginverfahren

Tippen Sie Ihren Namen exakt so wie er links geschrieben ist in das dafür vorgesehene Feld. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Security Loginverfahren

Abschließend sehen Sie im nachfolgenden Fenster eine Bestätigung der Deaktivierung des Sicherheitsloginverfahrens.

HINWEIS: Die Deaktivierung des Security Loginverfahrens bezieht sich nur auf die Handelsplattform! Beim Einloggen in die Kontoverwaltung wird weiterhin nach einem Sicherheitsschlüssel gefragt werden. Bitte deinstallieren Sie daher weder die LYNX-Trading App, noch entsorgen Sie Ihre temporäre Sicherheitskarte.

Falls Sie lediglich die Smartphone-Authentifizierung oder das SMS-TAN Verfahren für ein neues Gerät aktivieren möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice telefonisch, um einen temporären Zugangscode zu erhalten, mit welchem Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem neuen Gerät reaktivieren können.

Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihr Smartphone bzw. auf das SMS-TAN Verfahren haben, besteht die Möglichkeit eine temporäre TAN-Karte zu aktivieren, welche 3 Wochen lang gültig ist. Die Erstellung erfolgt einmalig durch Sie über die Kontoverwaltung und kann bei Bedarf durch unseren Service-Desk erneuert werden. Wir empfehlen Ihnen jedoch sich schnellstmöglich ein Ersatzgerät zu beschaffen, um die Smartphone-Authentifizierung oder das SMS-TAN Verfahren zu reaktivieren, welche beide zeitlich unbegrenzt gültig sind.

Damit die temporäre TAN-Karte erstellt werden kann, müssen Sie zunächst einen temporären Sicherheitscode durch unseren Service-Desk erstellen lassen, welcher Ihnen einen kurzfristigen Zugriff auf Ihre Handelsplattform und Kontoverwaltung ermöglicht. Kontaktieren Sie unseren Service-Desk zu diesem Zweck bitte telefonisch unter der 0800 – 5969000 (kostenfrei aus Deutschland). Halten Sie zu Legitimierungszwecken bitte Ihre Depotnummer und Ihre Sicherheitsfragen bereit. Bitte beachten Sie, dass der telefonisch übermittelte Sicherheitscode nur 20 Minuten lang gültig ist.

Loggen Sie sich, nachdem Sie den Sicherheitscode erhalten haben, mit diesem und Ihren Zugangsdaten in Ihre Kontoverwaltung ein.

Navigieren Sie über das Menü am linken Bildschirmrand zu dem Punkt Einstellungen » Benutzereinstellungen und klicken in der Rubrik Sicherheit auf das Zahnrad-Symbol rechts neben Secure-Login-System 1

Im nachfolgenden Fenster sehen Sie eine Übersicht der aktuell aktivierten Sicherheitsgeräte. Klicken Sie auf den Button Online-Sicherheitscodekarte Beantragen 2

Auf der nachfolgenden Seite sehen Sie eine Liste mit Indexwerten und TANs. Drucken Sie sich diese aus und bewahren Sie sie sicher auf. Klicken Sie im nächsten Schritt auf Weiter.

Anschließend werden Sie aufgefordert die temporäre TAN-Karte zu aktivieren. Es werden Ihnen dazu zwei Indexwerte angezeigt. Suchen Sie auf Ihrer TAN-Karte nach den entsprechenden Indexwerten und tragen Sie anschließend die nach den Indexwerten abgedruckten Ziffernfolgen in das dafür vorgesehene Feld ein. Bestätigen Sie zur Aktivierung den Button Weiter. Anhand dieses Prinzips werden Sie sich zukünftig in Ihre Handelsplattform oder Kontoverwaltung einloggen.

Sobald Ihnen nachfolgend ein Bestätigungsbildschirm angezeigt wird, haben Sie die temporäre TAN-Karte erfolgreich aktiviert. Klicken Sie zum Abschluss auf Weiter.

Die erstellte TAN-Karte ist 21 Tage gültig und kann während dieser Zeitspanne beliebig oft in der Kontoverwaltung erneuert werden. Sollte die TAN-Karte vor Inbetriebnahme eines permanenten Sicherheitsgerätes ablaufen, ist eine erneute telefonische Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice notwendig.

Wir empfehlen Ihnen die Smartphone-Authentifizierung oder das SMS-TAN Verfahren über den initialen Aktivierungsprozess schnellstmöglich zu reaktivieren. Die genauen Schritte können Sie den jeweiligen Anleitungen innerhalb dieses Artikels entnehmen.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung