DAX konsolidiert nach Jahreshoch

Viele Highlights wird es neben den Verbraucherpreisen aus Deutschland und den USA, der deutschen Handelsbilanz und Industrieproduktion, dem FOMC-Sitzungsprotokoll und der Industrieproduktion für die Eurozone nicht geben. Es werden nur wenige relevante Quartalsberichte erwartet – so zum Beispiel von Levi Strauss, PepsiCo, Fastenal, Delta Air Lines und von den deutschen Konzernen CropEnergies, Südzucker und Gerresheimer. In der Rubrik „Aktie der Woche“ werfen wir einen Blick auf den Dow Jones-Konzern IBM.

 

 

 

IBM Logo | LYNX Online Broker Wochenausblick
Aktie der Woche

IBM – Red Hat-Übernahme könnte die Aktie zu einem Turnaround verhelfen

Die International Business Machines Corporation (IBM) ist heute keine reine Mainframe-Company mehr. Mittlerweile erstreckt sich das Leistungsspektrum von Servern und Storage-Systemen über eine schiere Masse von Softwareprodukten, Finanzdienstleistungen, IT-Dienstleistungen bis hin zu Cloud-Services. IBM ist in über 170 Ländern vertreten und wird von CEO Virginia M. Rometty geleitet. Der Hauptsitz des Konzerns liegt in Armonk im US-Bundestaat New York.

Weiterlesen

Börse aktuell

Während der DAX konsolidiert, konnten die führenden US-Indizes noch am Mittwoch neue Rekorde erzielen. Die Marktteilnehmer antizipieren bereits die Zinssenkungen der US-Notenbank. Schon der Monat Juni stand ganz im Zeichen der Bullen.

Weiterlesen

Chartanalyse DAX und Co.

In der vergangenen Handelswoche zeichnete sich unmittelbar mit dem Start der Kurse die Fortsetzung der angenommenen Stärke im DAX-Future (FDAX) ab. Das Ziel 12.600 konnte mehrfach angelaufen werden. Leichte Rücksetzer boten immer wieder nahezu perfekte Einstiege und schließlich baute sich ein Wochenhoch nahe der 12.650 auf.

 

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Visa liefert heute Zahlen – das sind unsere Erwartungen

Heute nach Börsenschluss wird Visa seine Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal präsentieren. Nach der guten Performance der Visa Aktie in diesem Jahr, werden diese mit Spannung erwartet. Es stellt sich die Frage, ob das Unternehmen mit den Erwartungen der Aktionäre mithalten kann, oder ob der Kurs in den letzten Wochen etwas zu hochgeklettert ist.

Weiterlesen
bullish

Evotec: Ausgebrochen?

Über die bisherige Performance der Evotec-Aktie kann man sich wirklich nicht beschweren: 50 Prozent stehen da mittlerweile seit Ende 2018 zu Buche. Aber gerade das birgt das Risiko, dass kurzfristig engagierte Trader ihre Gewinne sichern wollen oder Leerverkäufer in der Aktie eine gute Gelegenheit sehen, um durch eine losgetretene Korrektur einen guten Schnitt zu machen.

Weiterlesen
not-valued

Dürr: Kalte Dusche oder „war zu erwarten“?

Kurz nach Handelsende am Montagabend gab der vor allem als Automobilzulieferer bekannte Dürr-Konzern eine Gewinnwarnung heraus. Und jetzt wird es spannend: Wird die Aktie daraufhin heute deutlich wegrutschen … oder womöglich nach ersten Abgaben sogar zulegen? Letzteres wäre möglich, sicher ist es natürlich nicht.

Weiterlesen
not-valued
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN