Chartanalyse DAX und Co.

DAX-Future (Kontrakt 12-18)

Nach einer kurzen Aufwärtsbewegung am Montag setzte der DAX-Future seinen Abwärtskurs wie angenommen fort, erreichte am Mittwoch das Wochenziel von 11.600 Punkten und baute zum Donnerstag ein Wochentief knapp unterhalb von 11.500 Punkten aus. Zum Freitag konnte sich der Markt leicht erholen und endete in dem Wochenzielbereich nahe der 11.600-Punkte-Marke.

Die letzten Handelstage des Jahres könnten vom FDAX durchaus genutzt werden, um weitere Bewegungstiefs auszubauen. Somit könnten ähnlich wie in der Vorwoche Verkaufsgedanken nach leichten Erholungsphasen zu Shortsetups führen. Sollte der Markt jedoch über 10.700 steigen, könnte dies ein erstes Anzeichen für eine ausgedehntere Erholung darstellen. Oberhalb von 10.800 wären gegebenenfalls antizyklische Long-Setups denkbar. Bedingt durch die Feiertagswoche kann eine unvolatilere Phase jedoch nicht ausgeschlossen werden.

EUR.USD

Die untere Seitwärtszonenbegrenzung von 1,1300 konnte in den letzten Handelstagen vom EUR/USD nicht unterschritten werden. So startete das Währungspaar mit zunächst langsamen Schritten den Weg nach oben, übersprang am Donnerstag die interessante Marke von 1,1400 in Richtung 1,1500, um am Freitag wieder mit Schwung in die bekannte Seitwärtszone zurück zu rutschen. Alles in allem zwar eine leicht positive Handelswoche, jedoch mit wenig charttechnischer Aussagekraft. 1,1300 und 1,1400 sollten weiterhin die wichtigen Handelsmarken sein.

EUR.USD | LYNX Online Broker

Ein erneutes Überschreiten auf der Oberseite könnte zu einem Lauf in Richtung 1,1525 führen, ein Rutsch unter 1,1300 wäre gegebenenfalls interessant für eine Bewegung in Richtung des nächsten Unterstützungsniveaus von 1,1225. Aus aktueller Sicht es aber auch durchaus denkbar, dass sich der EUR/USD in den letzten Handelstagen des Jahres weiterhin in der Seitwärtszone 1,1300/1,1400 aufhält und sich somit kaum nennenswerte Handelsszenarien ergeben.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN