DAX taucht unter die 12.000-Punkte-Marke ab

In der neuen Handelswoche stehen als Highlights der EZB-Zinsentscheid, die dazu stattfindende EZB-Pressekonferenz und am Freitag die US-Arbeitsmarktdaten für den Februar zur Veröffentlichung an. Als Aktie der Woche wird Fresenius Medical Care näher vorgestellt.

20180305-lynx-wochenausblick-Fresenius-Medical-Care-logo
Aktie der Woche

Fresenius Medical Care – US-Übernahmeprobleme überschatten das Rekordergebnis

Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGAA ist nach eigenen Angaben der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen. Weltweit unterziehen sich rund 3 Millionen Patienten einer regelmäßigen Dialysebehandlung. Fresenius Medical Care betreibt ein Netz aus 3.710 Dialysezentren und betreut global rund 317.000 Dialysepatienten, davon allein rund 195.000 Patienten in 2.363 Kliniken in den USA.

Weiterlesen

Unser Ausblick auf die Fundamentaldaten

Wenn Aktienmärkte eines nicht mögen, dann sind es steigende Zinsen, doch noch viel weniger mag man Hemmnisse im freien Handel. Die Ängste vor höheren Zinsen schweben nun bereits eine Weile wie ein Damoklesschwert über dem Gesamtmarkt und verderben einer Reihe von Marktteilnehmern die Kauflaune.

Weiterlesen

Unser charttechnischer Ausblick

Der DAX-Future (FDAX) erreichte das angepeilte Abwärtsziel unterhalb von 12.500 Punkten und dann unterhalb von 12.350 Punkten und schaffte sogar den Rutsch bis unter die wichtige Unterstützungsmarke von 12.000 Punkten. Insbesondere der Handel am Donnerstag und Freitag wies ein stärkeres Momentum auf.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

United Rentals: Hier ergibt sich eine enorme Lücke

In den letzten 11 Quartalen lag das Ergebnis durchweg über den Erwartungen und in diesem Jahr wurde die Prognose zweimal angehoben. Die Börse scheint das nicht im Geringsten zu interessieren, denn die Aktie von United Rentals fällt wie ein Stein. Das wird aber nicht ewig so weitergehen können.

Weiterlesen
not-valued

Fresenius: Kurs halbiert. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt?

Nach FMC musste nun auch Fresenius selbst die Prognose kappen. Die Aktie ging als Reaktion darauf in den freien Fall über. Inzwischen steht man wieder da, wo man bereits 2014 war. Vom Hoch trennen die Papiere ganze 100%. Soll man nicht „kaufen, wenn die Kanonen donnern?“

Weiterlesen
not-valued

Fresenius SE: Jetzt wird es richtig schlimm – lohnt sich der Ausstieg noch?

Gerade erst hatten die Bullen in der Aktie von Fresenius eine erste technische Gegenbewegung nach oben gestartet. Kurzfristig sahen wir Ende November eine gute Möglichkeit auf kurzfristige Kursgewinne, mit der Betonung auf kurzfristig.

Weiterlesen
bearish
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN