DAX zieht am Verfallstag kräftig an

In der neuen Börsenwoche setzt sich die Berichtssaison fort und ein Drittel der Dow Jones-Werte veröffentlicht die neuesten Quartalszahlen. Am Donnerstag wird noch der EZB-Zinsentscheid erwartet. Als Aktie der Woche wird der US-Energiewirtschaftsdienstleister Halliburton vorgestellt.

20180122-lynx-wochenausblick-Halliburton-logo
Aktie der Woche

Halliburton – texanischer Energieindustriedienstleister

Die Halliburton Company ist im globalen Öl-, Gas- und Energieindustriedienstleistungsgeschäft nach dem Schlumberger-Konzern die Nummer Zwei. Das Unternehmen bietet das gesamte Leistungsspektrum für die Erdöl-, Erdgas- und Energiewirtschaft aus einer Hand an . Zu den Leistungen gehören die Entdeckung von Öl- und Gasvorkommen sowie die Ausbeutung und spätere Versiegelung. Die Gesellschaft wurde 1919 gegründet, hat ihren Konzernsitz im US-Bundesstaat Texas in Houston.

Weiterlesen

Unser Ausblick auf die Fundamentaldaten

Die Bilanz des Deutsche Aktienindex DAX für das bisherige Jahr 2018 sieht trotz aller Schwächen positiv aus und liegt derzeit mit 4,00 Prozent vorne. Der Dow Jones allerdings bringt es im Vergleichszeitraum auf 5,47 Prozent Performance.

Weiterlesen

Unser charttechnischer Ausblick

Die Unterstützung bei 13.150 Punkten erwies sich in der vergangenen Handelswoche im DAX-Future (FDAX) als Kernunterstützung und somit stellten sich die angenommenen Kaufüberlegungen oberhalb dieser Marke als gute Wahl dar. Auch die Annahme, dass neue Bewegungshochs erreicht werden, trat am Freitag ein.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Twitter: Der große Gewinner an der Wall Street – Aktie explodiert

Der Kurznachrichtendienst Twitter präsentierte gestern vor Börsenbeginn seine Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal. Hierbei konnte das Unternehmen nicht nur die Umsatzerwartungen der Analysten schlagen, auch ein überraschend starker Anstieg der Userzahlen konnte verzeichnet werden.

Weiterlesen
bullish

Microsoft: Blick auf die heutigen Zahlen – kann die Rallye weitergehen?

Heute nach Börsenschluss wird der Softwaregigant Microsoft seine Quartalsergebnisse präsentieren. Die Erwartungen liegen bei einem Gewinn von 1.00 USD je Aktie bei einem Umsatz von sagenhaften 29.83 Milliarden USD. Die Schätzungen liegen derzeit bei einem Gewinn von 1.04 USD je Aktie. Interessant wird vor allem der Ausblick auf die nächsten Quartale und somit auch auf das Gesamtjahr 2019.

Weiterlesen
bullish

Zalando: Der „Zalando-Optimismus“ ist zurück

Derzeit sind viele Marktteilnehmer am Aktienmarkt angesichts der zügig und stur steigenden Kurse wieder optimistisch. Aber der „Zalando-Optimismus“ ist von einer noch stureren Art, gleicht dem „Amazon-Optimismus“ vergangener Jahre. Man setzt auf grandiose Quartalsergebnisse, bekommt eine Enttäuschung verpasst und kauft sofort in daraufhin wegsackende Kurse wieder ein.

Weiterlesen
not-valued
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN