DAX zieht am Verfallstag kräftig an

In der neuen Börsenwoche setzt sich die Berichtssaison fort und ein Drittel der Dow Jones-Werte veröffentlicht die neuesten Quartalszahlen. Am Donnerstag wird noch der EZB-Zinsentscheid erwartet. Als Aktie der Woche wird der US-Energiewirtschaftsdienstleister Halliburton vorgestellt.

20180122-lynx-wochenausblick-Halliburton-logo
Aktie der Woche

Halliburton – texanischer Energieindustriedienstleister

Die Halliburton Company ist im globalen Öl-, Gas- und Energieindustriedienstleistungsgeschäft nach dem Schlumberger-Konzern die Nummer Zwei. Das Unternehmen bietet das gesamte Leistungsspektrum für die Erdöl-, Erdgas- und Energiewirtschaft aus einer Hand an . Zu den Leistungen gehören die Entdeckung von Öl- und Gasvorkommen sowie die Ausbeutung und spätere Versiegelung. Die Gesellschaft wurde 1919 gegründet, hat ihren Konzernsitz im US-Bundesstaat Texas in Houston.

Weiterlesen

Unser Ausblick auf die Fundamentaldaten

Die Bilanz des Deutsche Aktienindex DAX für das bisherige Jahr 2018 sieht trotz aller Schwächen positiv aus und liegt derzeit mit 4,00 Prozent vorne. Der Dow Jones allerdings bringt es im Vergleichszeitraum auf 5,47 Prozent Performance.

Weiterlesen

Unser charttechnischer Ausblick

Die Unterstützung bei 13.150 Punkten erwies sich in der vergangenen Handelswoche im DAX-Future (FDAX) als Kernunterstützung und somit stellten sich die angenommenen Kaufüberlegungen oberhalb dieser Marke als gute Wahl dar. Auch die Annahme, dass neue Bewegungshochs erreicht werden, trat am Freitag ein.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Infineon: Wieder nur ein Fehlausbruch? Diese Böden müssen halten

Zuletzt haben wir uns den Ausbruch von Anfang Dezember über die Abwärtstrendlinie der letzten Monate angesehen. Die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon konnte den bisherigen Abwärtstrend hinter sich lassen und leitete technisch eine neutrale Kaufphase ein.

Weiterlesen
neutral

Yamana Gold zieht kräftig an – kommt der Nachzügler in Schwung?

Bereits Ende Oktober sahen wir Anzeichen für eine mögliche Rallye der Aktie des Goldproduzenten Yamana Gold. Die Bullen hatten gerade wichtige Widerstände nach oben gebrochen und das Chartbild sah überaus konstruktiv aus. Doch wir wiesen in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass die Kurse keinesfalls die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 nach unten brechen durften.

Weiterlesen
neutral

Apple Aktie testet nun den nächsten wichtigen Boden – wird er halten?

Bereits Anfang Dezember hatten wir die nächsten möglichen Böden der Aktie des Technologieriesen Apple erwähnt. Es waren die Marken bei 170.26 und 160.63 USD. Der erste Unterstützungsbereich wurde mittlerweile nach unten gebrochen, war allerdings auch nicht sonderlich wichtig. Die zweite Support-Ebene ist aus technischer Sicht wesentlich stärker.

Weiterlesen
bearish
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN