DAX nach dem kleinen Verfallstag unverändert

Das Highlight der Handelswoche wird am Donnerstag der EZB-Zinsentscheid und die anschließende Pressekonferenz mit Mario Draghi sein. Zudem wird die Berichtssaison auch in der neuen Börsenwoche fortgesetzt. Allein elf Werte aus dem Dow Jones legen ihr aktuelles Zahlenwerk vor und auch sieben DAX-Konzerne präsentieren ihre neuesten Ergebnisse. Als Aktie der Woche wird der Dow-Jones-Konzern McDonald´s vorgestellt.

20171023-lynx-wochenausblick-mcdonalds-logo
Aktie der Woche

McDonald´s – mit Big Mac & Co sogar den Dow Jones geschlagen

Die McDonald´s Corporation  ist ein global tätiges Unternehmen im Bereich Schnellrestaurants. Das Unternehmen wurde 1955 von Albert Kroc gegründet, agiert als Betreiber von Restaurants und Franchisegeber und gilt heute als umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt.

Weiterlesen

Unser Ausblick auf die Fundamentaldaten

Am Freitag sorgte der kleine Verfallstermin an der EUREX für Volatilität. Es verfielen Optionen auf den DAX und Einzelaktien. An den US-Terminbörsen verfielen ebenfalls Optionen. Vor allem der US-Aktienmarkt scheint derzeit vor Kraft nicht mehr laufen zu können. Während der DAX kaum verändert unterhalb der 13.000-Punkte-Marke schloss, startete der Dow Jones die nächste Rallyestufe und schloss auf seinem neuen Rekord.

Weiterlesen

Unser charttechnischer Ausblick – Weiterhin zahlreiche neue Allzeithochs in den US-Indizes

Wie angenommen konnte sich der DAX-Future weitere Allzeithochs sichern. Sein Wochenhoch erreichte er rund 13.090 Punkten am Mittwoch. Von dort sank der Markt in Richtung der Unterstützung bei 12.900 Punkten und schloss am Freitagabend etwas unterhalb der 13.000-Punkte-Marke, die aktuell recht wichtig ist.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Paypal geht nach Superzahlen durch die Decke

Paypal hat Quartalszahlen vorgelegt und zum siebten Mal in Folge die Erwartungen übertroffen. Endet jetzt die seit Monaten anhaltende Korrektur und bricht die Aktie auf neue Allzeithochs aus? Bereits zur Eröffnung könnte es zu einem bedeutenden Kaufsignal kommen. Wo liegen die Kursziele?

Weiterlesen
not-valued

American Express: Der Markt schläft wohl

American Express hat sehr starke Quartalszahlen vorgelegt. Die Erwartungen wurden durchweg übertroffen und die Prognose spürbar erhöht. Darüber hinaus könnte die strategische Partnerschaft mit Paypal das Geschäft weiter beflügeln. Die Aktie hat sich noch nicht bewegt, der Markt schläft wohl noch.

Weiterlesen
not-valued

Infineon: Vielleicht irren sich die Bären ja, aber …

Alles rund um die Halbleiterindustrie, ob Chiphersteller oder Zulieferer, lief 2016 und 2017 wie geschnitten Brot. Viele Aktien markierten im Frühjahr oder Sommer 2018 mehrjährige Hochs, so manche davon neue Rekorde. Doch seither ist der Wurm drin. Die Sorge wächst, dass die Wachstumsphase der Branche vorüber sein könnte.

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN