DAX zurück zum Allzeithoch

Die neue Börsenwoche wird zumindest für deutsche Marktakteure durch den Tag der Deutschen Einheit kürzer, doch die US-Arbeitsmarktdaten für den September und viele Einkaufsmanagerindizes für den Dienstleistungssektor und das verarbeitende Gewerbe sollten die Handelswoche nicht weniger spannend machen. Als Aktie der Woche wird der US-Großkonzern PepsiCo vorgestellt.

20171002-lynx-wochenausblick-pepsico-logo
Aktie der Woche

PepsiCo – Mehr als nur der Rivale von Coca-Cola

Ein eingängiger Werbeslogan der Achtzigerjahre hieß: „Mach den Pepsi-Test!“. Diesen wollen wir hier nicht durchführen, sondern die PepsiCo-Aktie vorstellen. Das Unternehmen PepsiCo  ist nach eigenen Angaben führend im Nahrungsmittel- und Getränkesektors und die Produkte von PepsiCo werden in über 200 Ländern vertrieben.

Weiterlesen

Unser Ausblick auf die Fundamentaldaten

Der DAX profitiert weiterhin von der Wall Street, die sich immer noch auf Rekordfahrt befindet. Das DAX-Allzeithoch von 12.951,54 Punkten vom 20.06. liegt in Reichweite. Die US-Leitindizes Dow Jones, NASDAQ 100 und S&P 500 spiegeln die starke US-Wirtschaft mit ihren robusten Arbeitsmarkdaten wider .

Weiterlesen

Unser charttechnischer Ausblick – Schafft der DAX den Sprung zu neuen Hochs?

Am Montag und Dienstag der letzten Handelswoche tendierte der DAX-Future (FDAX) in derselben Range wie am Freitag davor und baute die Unterstützung von 12.550 Punkten zunehmend aus. Ab Mittwoch setzte die angenommene Weiterführung des Aufwärtstrends ein und der Widerstand von 12.650 Punkten konnte im weiteren Verlauf der Handelswoche dauerhaft überschritten werden.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Microsoft: Das sollte einem bewusst sein

Microsoft steht derzeit ganz oben auf der Abschussliste der Großinvestoren und auch Insider verkaufen nahezu ausschließlich Anteile. Von der Öffentlichkeit scheinbar unbemerkt steigt jetzt sogar Bill Gates aus! Binnen weniger Monate hat er die Hälfte seiner Aktien für mehr als 30 Mrd. USD Aktien verkauft!

Weiterlesen
not-valued

Tele Columbus: Jetzt nach Kurshalbierung einsteigen?

Der Aktienkurs von Tele Columbus hat sich binnen weniger Wochen halbiert. Doch das Unternehmen bietet den Aktionären aktuell kaum Gründe, den Sturm auszusitzen. Mitte Mai musste die Prognose gesenkt werden, der Großaktionär York Capital stößt Aktien ab und die Veröffentlichung der Halbjahreszahlen wurde verschoben.

Weiterlesen
not-valued

Brent Crude Oil: Zehn US-Dollar Luft nach unten, wenn …

Zwei Dinge spielten den bärischen Tradern am Rohölmarkt zur Wochenmitte in die Karten: Ein überraschender Anstieg der wöchentlich veröffentlichten Rohöl-Lagerbestände der USA und ein zu zahlreichen Währungen kräftig steigender US-Dollar. Ersteres beginnt langsam zur Gewohnheit zu werden.

Weiterlesen
not-valued
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN