DAX fällt durch Kernunterstützung

In der neuen Börsenwoche werden neben den BIP-Daten für Deutschland und den ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland und die Eurozone auch aktuelle Daten zur US-Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung ausgewiesen. Weitere Quartalsberichte werden zudem erwartet. Als Aktie der Woche wird der SDAX-Konzern Grand City Properties S.A. vorgestellt.

20170814-lynx-wochenausblick-grand-city-properties-firma-logo
Aktie der Woche

Grand City Properties S.A. – Erfolgreichster IPO seit 2007

Die Grand City Properties S.A. ist nach eigenen Angaben eines der führenden Immobilienunternehmen, das auf Erwerb, Restrukturierung und Optimierung von Immobilien spezialisiert ist. Der Unternehmenssitz ist Luxemburg Stadt im Großherzogtum Luxemburg. Das Unternehmen wurde 2006 als Grandcity Property Limited gegründet, 2011 zur heutigen Grand City Properties S.A. umfirmiert und 2012 an die Börse gebracht.

Weiterlesen

Unser Ausblick auf die Fundamentaldaten

Der Deutsche Aktienindex fiel am Donnerstag durch seine Kernunterstützung, die sich seit Ende Juli etabliert hatte. Es wurde die Barriere bei 12.092 Punkten nach unten durchbrochen und sogar die 12.000-Punkte-Marke unterschritten. Charttechnisch gesehen und in Kombination mit dem trüben Börsenumfeld könnten die Marktteilnehmer jetzt Abwärtsziele bei 11.942 und 11.850 Punkten anpeilen.

Weiterlesen

Unser charttechnischer Ausblick – US-Indizes geben deutlich nach

Bis zum Handelsende am Dienstag der vergangenen Woche hatte der DAX-Future noch genügend Kraft, um mehrfach in Richtung 12.300 und leicht darüber zu steigen. Ab Mittwoch ging es dann allerdings deutlich nach unten. Mit dem Bruch der 12.150-Punkte-Marke am Mittwoch rückte, wie angepeilt, die Abwärtsseite in den Fokus. Das als realistisch gewertete Wochenziel von 12.000 Punkten konnte mit einem Wochentief im Bereich 11.925 sogar überboten werden.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Paypal oder besser Adyen?

Adyen hat einen fulminanten Börsengang hingelegt. Nach dem ersten Hype ist es vielleicht die richtige Zeit für einen genaueren Blick. Ist die Bewertung gerechtfertigt und wie sieht sie im Verhältnis zu Paypal aus? Ist der Emporkömmling vielleicht das bessere Investment?

Weiterlesen
not-valued

Deutz könnte noch Einige überraschen

Die Aktie von Deutz hat zuletzt scharf korrigiert und ist vom Jahreshoch rund 20% zurückgekommen. Der Aufwärtstrend ist dennoch weiter intakt und es scheint, also würden die Papiere auf größeres Interesse stoßen. Auch die letzten Zahlen waren gut und die Auftragsbücher sind weiterhin prall gefüllt.

Weiterlesen
not-valued

Amazon mit Kursziel 1.900 USD – Da ist noch Platz nach oben

Erneut waren es positive Quartalsergebnisse, welche die Aktie des Online-Versandhändlers Amazon weiter nach oben beförderten. Nach dem Gap von Ende April konsolidierten die Kurse für einige Wochen, um schlussendlich Ende Mai aus der Formation nach oben auszubrechen. Die Situation glich dem Breakout von Anfang Januar.

Weiterlesen
bullish
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN