Kolumne Karel Mercx Freitag, 17. Oktober 2014

Ebola sorgt für extreme Kurssteigerung – Analyse Lakeland Industries

Lesen Sie » hier die aktuellen charttechnischen Analysen im LYNX Börsenblick.

Investoren ist bekannt, dass die Zahl der an Ebola leidenden Menschen exponentiell ansteigt. Aktien von Unternehmen, die Schutzkleidung oder Medikamente gegen Ebola herstellen, sind daher momentan eine beliebte Anlage. Einige davon sind über einen Zeitraum von wenigen Wochen um mehrere hundert Prozent gestiegen.

Am 15. Oktober erklärte die Regierung von Liberia, es mangele ihr an 79.940 Leichensäcken (» Artikel der Washington Post), was jenen Unternehmen Aufschwung gab, die mit dem Kampf gegen Ebola Geld verdienen.

Eines davon ist Lakeland Industries Inc. (LAKE / US5117951062), ein Hersteller von Schutzanzügen, die die Ansteckung mit Ebola verhindern. Seit dem 1. Oktober, als eine Bestellung der amerikanischen Regierung über 160.000 Schutzanzüge einging, steigt deren Aktienkurs. Allein im Laufe dieses Monats gab es einen Anstieg von USD 8 auf USD 35. Damit gehört das Wertpapier zu den leistungsstärksten » US-amerikanischen Aktien.

 


Offenlegung gemäß § 34b WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier bzw. Basiswert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser nicht investiert.

Hype

Wenn man auf eine nähere Betrachtung der Unternehmenszahlen verzichtet, könnte man zub dem Schluss kommen, dass es sich hier lediglich um einen Hype handelt. Das Ergebnis könnte eine starke Überbewertung und eine Investition zum falschen Zeitpunkt sein − ein Szenario, für das es einige Beispiele aus früheren Jahren gibt:

  • Im Jahr 1999 hatten Anleger hohe Verluste an den Börsen zu verzeichnen, da sie in Aktien investierten, von denen man fälschlicherweise hohe Kurs-Gewinn-Verhältnisse erwartet hatte.
  • Im Jahr 2007 trieben die Anleger den Ölpreis auf das Niveau von USD 148, da sie erwarteten, dass das Wachstum der Volkswirtschaften in den Schwellenländern zu einer Ölknappheit führen würde. Im laufenden Jahr 2014 liegt der Preis pro Barrel bei USD 80.
  • Seit 2008 ist die chinesische Wirtschaft um mehr als 100% gewachsen. Allerdings liegt der Kurs chinesischer Aktien heute bei weniger als 50% des damaligen Wertes.

Erläuterung

Der Grund, warum Anleger oft zur falschen Zeit investieren, liegt auf der Hand: Die Möglichkeit einer Investition ist offensichtlich, wenn sie verbunden ist mit gesellschaftlichen, politischen oder wirtschaftlichen Ereignissen − die ein ständiges Thema in den Medien sind. Investoren müssen sich jedoch deutlich intensiver mit den fraglichen Unternehmen beschäftigen.

Diese Erklärung trifft derzeit eindeutig auf die Ebola-Epidemie zu. Im Ergebnis heißt das: Kursexplosionen von Unternehmen, die mit Ebola zu tun haben, können nicht von langer Dauer sein.

Der Wert von Lakeland Industries ist um das Vierfache gestiegen. Das Ergebnis ist, dass die Marktkapitalisierung des Unternehmens bei USD 126 Millionen liegt. Diese Art von kleinen Wertpapieren ist sehr empfindlich für große Bewegungen.

Fundamentals

Eine kurze Recherche zeigt: Lakeland Industries Inc. (» Financial Information: Investor Relations) fährt seit Jahren Verluste ein. Angenommen, das Unternehmen kann unverhofft einen gigantischen Gewinn von USD 3 Millionen erzielen. Eines ist sicher: Um dies zu erreichen, muss Lakeland eine beträchtliche Menge Schutzausrüstung verkaufen.

Das Unternehmen hat bislang 5,62 Millionen Aktien emittiert. Daraus ergibt sich ein Ergebnis je Aktie von 53 Cent. Bei einem Preis von USD 30 bedeutet das ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von fast 57. Dies ist ein KGV, wie es nur bei Unternehmen gefunden werden kann, die über viele Jahre extrem schnell wachsen.

Ich glaube nicht daran.

Karel Mercx

Disclaimer

Soweit wir Ihnen Börseninformationen in unseren Kolumnen zur Verfügung stellen, ist dies keine Anlageberatung. Die hier enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Wertpapiere erwähnt werden.

Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen können die auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers abgestellte anlegergerechter und anlagegerechte Beratung nicht ersetzen. Bitte setzen Sie sich deshalb mit Ihrem zuständigen Berater in Verbindung. Die Inhalte richten sich ausschließlich an Kunden, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Rechtlich einzig verbindliches Dokument bei Neuemissionen sowie Investmentfonds ist der jeweilige Verkaufsprospekt.

Wir stellen Ihnen die Informationen trotz sorgfältiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gewähr für die Richtigkeit/Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit sowie Verfügbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten Börsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einschätzungen sowie der sonstigen zugänglichen Inhalte zur Verfügung. Dies gilt auch für Inhalte von Dritten.

Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschließlich der Illustration und lassen keine Aussagen über zukünftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abhängig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Redaktionsschluss für die Kolumne von Karel Mercx ist 20:00 Uhr am Sonntag vor dem Erscheinungstermin. Alle Ereignisse die nach dem Redaktionsschluss eintreten könnten die in der Kolumne getroffenen Meinungen und Annahmen beeinflussen.

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN