Wird 2018 das Jahr der Schwellenländer?

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach


Die Weltbank sagt für 2018 ein Wachstum von 4,5 Prozent für die sogenannten Emerging Markets wie Brasilien, Indien und die Türkei voraus. Sind die Schwellenländer der Treiber der Weltwirtschaft? Wie nachhaltig und Stabil ist dieses Wachstum? Wie kann man als Anleger am besten in Schwellenländer investieren und was gilt es dabei zu beachten? Welche der Märkte sind am vielversprechendsten anzusehen? Diese Fragen klärt für uns heute Börsenprofi Robert Halver von der Baader Bank.

Sie möchten in Schwellenländer investieren? Das können Sie bespielsweise über den iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF

 

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN