Wie weit kann der Bitcoin noch steigen? Interview mit Ulrich W. Hanke


Nicht nur die US-Notenbank-Chefin Janet Yellen warnte kürzlich vor einer Investition in den Bitcoin. Es gibt sogar Stimmen, die ein Verbot der Kryptowährung fordern. Trotzdem werden Anlegern immer mehr Möglichkeiten zur Investition eröffnet, wie zuletzt an der Terminbörse in Chicago durch den Bitcoin Future. Ist der Bitcoin damit erwachsen geworden? Qualifiziert er sich vielleicht damit sogar als allgemein anerkannte Währung? Wie weit könnte der Bitcoin noch steigen? Wir haben im Interview mit Ulrich W Hanke von boersianer.info über die Zukunft der Digitalwährung gesprochen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
LYNX nutzt Ihre hier erhobene E-Mailadresse auch zur Information über eigene Produktangebote und Dienstleistungen.
Mit dem Klick auf "Jetzt Newsletter abonnieren" stimme ich dem Haftungsausschluss und den Datenschutzbestimmungen zu und erlaube LYNX meine bis dahin getätigten Angaben zu speichern und mit mir gegebenenfalls schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Die Erlaubnis kann jederzeit schriftlich an service@lynxbroker.de widerrufen werden.
Mehr:
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN