Was bedrückt den DAX diese Woche?

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach


Der DAX schwächelt weiter und das könnte vielerlei Gründe haben: Der eskalierende Handelskrieg mit drohenden Strafzöllen auf europäische Autohersteller, die Asylpolitik oder einfach nur das Scheitern der Nationalmannschaft: Die Unsicherheit unter den Anlegern ist momentan groß. Was genau die Gründe für die aktuelle Schwächephase sind erklärt uns Finanzexperte Arthur Brunner von der ICF Bank.

 

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN