Trump verhängt Strafzölle – DAX auf Talfahrt

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach


Auch wenn sich der DAX am Freitag wieder leicht erholen konnte, wurde er durch die Ereignisse der letzten Woche stark durchgeschüttelt. Nachdem er bereits mit der Krise in Italien und der Deutschen Bank zu kämpfen hatte, wurden die Anleger dann doch noch von der Ankündigung Trumps zur Einführung der Strafzölle weiter verunsichert. Welche Konsequenzen sich auch durch mögliche Vergeltungsmaßnahmen für den deutschen Aktienindex ergeben könnten, erklärt uns heute Kapitalmarktexperte Ronald Brunner von der ICF Bank.

 

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN