„Schützen die neuen EU-Regeln für den Wertpapierhandel wirklich den Anleger?“ Interview mit Oliver Roth | LYNX fragt nach


Schützen die neuen EU-Regeln für den Wertpapierhandel, welche Anfang Januar in Kraft getreten sind („Markets in Financial Instruments Directive“, kurz MiFID II) wirklich den Verbraucher und sorgen wie angekündigt für mehr Transparenz? Welche Aspekte betreffen dabei den Anleger insbesonders? Und welche Details sind möglicherweise für den Endverbraucher als weniger positiv zu sehen? Diese und weitere Fragen klärt für uns heute Oliver Roth von Oddo Seydler.

Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN