Eskalation im Handelskrieg: Einsteigen oder Abwarten?

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach


Brexit, Italien und nun auch eine Zuspitzung im Handelskonflikt. Die Festnahme der Finanzchefin von Huawei in Kanada belastete die Märkte, sodass der DAX unter die psychologisch wichtige Marke von 11.000 Punkten fiel.

Ob sich jetzt bei den niedrigen Kursen eine Gelegenheit bietet einzusteigen, erfahren Sie vom Finanzexperten Robert Halver von der Baader Bank.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN