Brexit hin oder her: Der DAX bleibt unbeeindruckt

Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach


Diese Woche stimmte das britische Unterhaus gegen Theresa Mays zweiten Brexit-Deal. Die Finanzmärkte blieben von dieser Entscheidung relativ unbeeindruckt. Was dennoch für Anleger wichtig sein kann in der weiteren Brexit Debatte fragt LYNX nach bei Arthur Brunner von ICF Bank.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN