Wertpapiersuche in Basic

Alle verfügbaren Produkte können Sie über die vereinfachte Wertpapiersuche finden und so Ihre eigenen Watchlisten erstellen.

Geben Sie in die Wertpapiersuche am oberen Seitenende das Wertpapierkürzel, den Unternehmensnamen oder die ISIN ein und wählen dann das gewünschte Produkt aus.

Dann öffnet sich die Wertpapieranzeige für die Aktie mit der Kurstafel und weiteren Menüpunkten.

1 Kursanzeige – Unternehmensname und Hauptbörse, letztgehandelter Kurs, Bid und Ask, Tagesvolumen

2 Schnellwahlbuttons – Über die Buttons in der oberen rechten Ecke können Sie mit einem Klick das Orderticket für Kauf bzw. Verkauf öffnen oder das Wertpapier über „Beobachten“ zu einer Watchliste hinzufügen.

3 Produktprofil – Links sehen Sie alle Produktspezifikationen und rechts einen standardisierten Chart.

4 Chart – Alternativ können Sie auf die Registerkarte Chart klicken und dort den Chart anpassen, indem Sie z.B. den angezeigten Zeitraum ändern, Trendlinien einzeichnen, Indikatoren anfügen und so weiter. Alle Einstellungen lassen sich außerdem für den späteren Gebrauch speichern. Auch das Handeln aus dem Chart ist möglich.

5 Weitere Assetklassen – Über die restlichen Registerkarten können Sie andere Assetklassen und Derivate aufrufen, die auf die jeweilige Aktie verfügbar sind.

Wenn Sie Optionen handeln oder zu Ihrer Watchliste hinzufügen möchten, klicken Sie die Registerkarte Optionen an und wählen dann die Kontraktspezifikationen.

6 Laufzeit – Wählen Sie hier das Verfallsdatum der Option aus.

7 Strike-Preis – In der mittleren Spalte sind untereinander die Ausübungspreise der Optionen angezeigt.

8 Strike-Preis hinzufügen – Wenn der gesuchte Strike-Preis nicht in der Tabelle angezeigt wird, können Sie hier weitere hinzufügen.

9 Call – Auf der linken Seite der Tabelle finden Sie alle Call-Optionen.

10 Put – Auf der rechten Seite finden Sie alle Put-Optionen. Am Rand sehen Sie jeweils drei Buttons: + für Hinzufügen zu einer Watchliste, K für Kauf, V für Verkauf (öffnet jeweils das Orderticket)

Klicken Sie im Hauptmenü auf Quotes, um die vorhandenden Watchlisten anzuzeigen. Wählen Sie den gewünschten Index.

image7

Dann öffnet sich die Watchliste mit allen im Index enthaltenen Aktien.

image8

Wenn Sie auf einen Unternehmensnamen klicken, öffnen Sie das Aktienmenü mit Produktspezifikationen, Kursanzeige, Chart und weiteren Assetklassen.

Um eine eigene Watchliste zu erstellen, öffnen Sie zunächst über Quotes eine beliebige bestehende Liste.

image7

Wenn sich die Liste geöffnet hat, sehen Sie oben rechts ein Icon für ein Kontextmenü. Klicken Sie auf das Icon.

image9

Klicken Sie einen der grünen Haken an, um die entsprechende Watchliste auszublenden. Neue Watchlist erstellen öffnet eine leere Liste. Geben Sie der Watchlist einen Namen und bestätigen mit Enter.

image10

Der Name Ihrer Liste erscheint am rechten Ende der Übersicht. Nun können Sie beliebig Wertpapiere hinzufügen, indem Sie das Suchfeld nutzen.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung