WebTrader

Für den Fall, dass Sie keinen Zugriff auf die Handelsplattform haben oder mit einem Rechner arbeiten, auf dem die Plattform nicht installiert ist, können Sie alternativ über den WebTrader handeln.

Über den WebTrader können Kursdaten eingesehen und Orders übermittelt werden. Eine Kontoübersicht, ein Tool zur Produktsuche sowie eine eigene Watchlist stehen Ihnen zur Verfügung.

Nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten eingeloggt haben, sehen Sie den folgenden Bildschirm:

image2_1

1 Bestens − Erstellen Sie hier Ihre eigene Watchlist, um Werte von Interesse zu beobachten

2 Konto − Zeigt alle Ihre Kontowerte, Margin-Anforderungen und offene Positionen an

3 ScannerFiltern Sie Märkte nach bestimmten Kriterien

4 Optionen − Eine nach Basiswerten, Verfallsdatum und Strike-Preis sortierte Übersicht von Optionskontrakten

5 Marktnähe − Öffnet einen Überblick der aktuellen Marktentwicklungen

6 Suchen Öffnet die Wertpapiersuche

7 Watchlist − Klicken Sie auf Reihe hinzufügen, um die Liste zu erweitern

Am unteren Ende der Seite finden Sie das Order Management:

image3

Je nach Produkt wählen Sie die entsprechende Registerkarte aus. Unter Symbol geben Sie das TWS-Kürzel des gewünschten Produktes ein. Leider erkennt der Webtrader keine Eingabe von Firmennamen oder ISIN-Nummern. Falls Ihnen ein Kürzel nicht bekannt ist, können Sie unter der Registerkarte Suchen danach filtern. Wenn Sie einen Wert eingegeben haben, sehen Sie in der unteren Zeile die aktuellen Bid- und Ask-Kurse, falls Sie Echtzeitdaten abonniert haben.

Wählen Sie dann den Ordertyp und geben Sie ggf. den Preis ein. Unter TIF (Time in Force) können Sie die Orderlaufzeit einstellen. Sobald Sie Ihre Eingaben beendet haben, klicken Sie auf Vorschau Order. Es öffnet sich ein Fenster, in dem die Orderdaten noch einmal zusammengefasst werden. Klicken Sie auf Order übermitteln, um den Auftrag zu versenden oder auf Order modifizieren, um die Daten zu ändern.

image4

Wenn alle Angaben stimmen, klicken Sie bitte auf Order übermitteln.

Um über den WebTrader eine Optionskombination zu handeln, folgen Sie bitte der untenstehenden Reihenfolge:

image8_1
1 Klicken Sie zunächst auf Spread, um die EIngabemaske für Optionskombinationen zu öffnen.

2 Unter Strategie wählen Sie den Namen der Strategie, die Sie handeln möchten. Im obigen Beispiel soll ein Vertical Spread gehandelt werden.

3 Bei Symbol geben Sie das Kürzel des zugrundliegenden Wertpapiers an. Leider erkennt der Webtrader keine Eingabe von Firmennamen oder ISIN-Nummern. Falls Ihnen ein Kürzel nicht bekannt ist, können Sie unter der Registerkarte Suchen danach filtern.

4 Bei Aktion wählen Sie für den jeweiligen Kontrakt Kauf bzw. Verkauf (nach Strategieauswahl ist die Aktion bereits voreingestellt). Bestimmen Sie dann das Verfallsdatum, den Basispreis und Call bzw. Put.

5 Wählen Sie auf der linken Seite Debit (für Kauf) bzw. Credit (für Verkauf). Geben Sie Stückzahl, PreisOrdertyp, Börse und TIF (Orderlaufzeit) an.

6 Nachdem Sie Ihre Eingaben beendet haben, klicken Sie auf Vorschau Order, um eine Zusammenfassung anzuzeigen.

Um Einstellungen im WebTrader zu ändern, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters auf Voreinstellungen.

image10

image11

Seiten Präferenzen − Standardeinstellungen, Layout und Sprachwahl im WebTrader

image12

Trading Präferenzen − Order-Voreinstellungen, Aktivieren des Experten-Modus und Einstelungen für den BookTrader

image13

Inhalt − Bearbeiten, Hinzufügen und Entfernen von Registerkarten sowie Verwalten der Trading Module

image14

Marktdaten − Statusanzeige für Marktdaten, Einstellungen für den Empfang von verzögerten Daten

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung