Hinterlegung einer Depotvollmacht in 5 Schritten

Neben dem ausgefüllten Antrag benötigen wir außerdem folgende Dokumente von dem Bevollmächtigten:

Kopie des Personalausweises/Reisepasses des Bevollmächtigten (Vorder- und Rückseite)
Von Nicht-EU-Bürgern benötigen wir zusätzlich eine Kopie des Aufenthaltstitels.
Kopie eines Adressnachweises des Bevollmächtigten, entweder eine Internet- bzw. Festnetztelefonrechnung ODER Kontoauszug ODER Meldebestätigung – jedoch nicht älter als 6 Monate.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung