Optionen rollen

Die Handelsplattform bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Optionskontrakte von einem Verfall in den nächsten zu rollen. Unten zeigen wir Ihnen, wie dies funktioniert.

Alle Optionen, die sich in Ihrem Portfolio befinden, können vor ihrem Verfall gerollt werden, wenn Sie eine bestimmte Strategie über den Verfallstag hinaus verfolgen möchten.

image8

Öffnen Sie dazu das Menü Trading Tools und Optionsverlängerung.

image5

Ein weiteres Fenster öffnet sich. Hier können Sie alle Einstellungen vornehmen:

image6

Im oberen Bereich des Fensters können Sie auswählen, welche Optionskontrakte hier aufgelistet werden sollen. Außerdem können Sie einstellen, zu welcher Art Kontrakt gerollt werden soll. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf Liste aktualisieren, um alle Kontrakte anzuzeigen, die Ihren Kriterien entsprechen.

Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol, um die Kontrakte auszuwählen, zu denen Sie rollen möchten.

Sobald Sie alle Kontrakte nach Ihren Wünschen ausgewählt haben, können Sie die Ordereinstellungen vornehmen (Ordertyp, Limit-Preis). Klicken Sie dann auf Orders erstellen. Das System kreiert automatisch die passenden Kombinationsorders, um aktuelle Kontrakte zu schließen und Positionen mit einem späteren Verfallsdatum zu eröffnen. Zum Abschluss muss die Order lediglich noch übermittelt werden.

image7

Nach Orderausführung ist die Position entsprechend angepasst.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung