Kapitalmaßnahmen

Erfahren Sie, wie Sie über die Kontoverwaltung an Kapitalmaßnahmen (englisch: Corporate Action) teilnehmen können.

Die Hauptversammlung kann beschließen, Gewinne in Form von Bargeld (Cash Dividend) oder in Form von Aktien (Stock Dividend) an die Aktionäre auszuschütten. Empfangene Bardividenden werden in Ihrem Kontofenster angezeigt. Sollte die Dividende in Form von Aktien ausgezahlt werden, erhalten Sie als Aktionär Bezugsrechte in Ihr Depot eingebucht.

Bei Auszahlung einer Bardividende können Sie im Kontofenster der Handelsplattform nachsehen, welchen Betrag Sie erhalten werden. Öffnen Sie das Kontofenster durch einen Klick auf den „Konto“-Button am oberen linken Bildschirmrand in der TWS.

In der Tabelle Market Value – Real FX Balance sehen Sie in der Spalte Dividenden Forderung den Betrag, den Sie empfangen werden.

image3

Außerdem erhalten Sie im Mitteilungscenter der Kontoverwaltung eine Nachricht. Um zum Message Center zu gelangen, loggen Sie sich bitte zunächst mit Ihrem Benutzernamen und dem Passwort über unsere Webseite in die LYNX Kontoverwaltung ein.

Klicken Sie dann unter Hilfe auf Mitteilungscenter.

Erfahren Sie hier, wie Sie wichtige Nachrichten zu bevorstehenden Kapitalmaßnahmen von Werten aus Ihrem Depot einsehen können.

Im Feld Corporate Actions finden Sie alle aktuellen Nachrichten. Klicken Sie auf die Mitteilung mit dem Betreff Bardividende PM@NYSE.

Erfahren Sie hier, wie Sie wichtige Nachrichten zu bevorstehenden Kapitalmaßnahmen von Werten aus Ihrem Depot einsehen können.

In der Nachricht wird präzise angegeben, wie hoch die auszuschüttende Dividende ist.

Erfahren Sie hier, wie Sie wichtige Nachrichten zu bevorstehenden Kapitalmaßnahmen von Werten aus Ihrem Depot einsehen können.

Bei Ausschüttung einer Kreuzdividende haben Sie die Wahl zwischen einer klassischen Bardividende und dem Erwerb neuer Aktien, Vorzugsaktien genannt, durch ein Bezugsrecht. Die Bezugsrechte werden direkt in Ihr Portfolio eingebucht und sind ebenso im Kontofenster einsehbar. Öffnen Sie das Kontofenster durch einen Klick auf den Konto-Button am oberen linken Bildschirmrand in der TWS.

Dividendenrechte werden in der untersten Tabelle Portfolio angezeigt.

image10

Die Bezugsrechte sind mit dem Kürzel .D versehen.

HINWEIS: Sie können diese Rechte verkaufen, verfallen lassen oder die entsprechende Anzahl an Vorzugsaktien erhalten. Bei Ausschüttung einer Kreuzdividende können Sie zwischen einer Bar- und Aktiendividende wählen. Auch gemischte Ausübungen sind möglich.

Um eine Auswahl vorzunehmen, loggen Sie sich zunächst in Ihre Kontoverwaltung ein. Navigieren Sie über das Menüband am linken Bildschirmrand zum Punkt Hilfe und klicken anschließend auf die Rubrik Corporate Action Manager 1.

Ihnen werden daraufhin alle anstehenden Kapitalmaßnahmen angezeigt. Klicken Sie auf eine der Überschriften, um weitere Details einzusehen und eine Entscheidung zu treffen. Für Letzteres klicken Sie bitte am unteren Ende des Tickets auf den Button Select CA Choice 2

Es öffnet sich daraufhin ein neues Ticket, in dem Sie die Rahmenbedingungen der Kapitalmaßnahme einsehen können. Beispielsweise wird Ihnen dort das Verhältnis von Bezugsrechten zu neuen Aktien erläutert.

Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, können Sie am unteren Ende des Tickets die entsprechende Anzahl an Bezugsrechten eintragen, welche nach Auslaufen der Frist in Aktien umgewandelt werden sollen sowie die Anzahl der Aktien, für welche Sie die Bardividende erhalten möchten.  Klicken Sie zum Abschluss der Auswahl auf den Button Save My Decision.

Bitte beachten Sie: Das für den Kauf von neuen Aktien benötigte Guthaben wird nach Auslaufen der Frist von Ihrem Depot abgebucht. Sollten Ihnen zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichend freie Mittel zur Verfügung stehen, wird Ihrem Depot stattdessen die Bardividende gut geschrieben.
In der Regel wird standardmäßig die Ausschüttung einer Bardividende ausgewählt, sofern Sie keine Entscheidung treffen. Die Standardauswahl wird jedoch durch das jeweilige Unternehmen festgelegt und kann in Einzelfällen auch davon abweichen. Überprüfen Sie daher die Rahmenbedingungen der Kapitalmaßnahme im Auswahlfenster. Die Standardauswahl können Sie anhand des Zusatzes „Default“ erkennen.

Details zu Kapitalmaßnahmen finden Sie nach jeder Ausschüttung in Ihrem Depotauszug. Wie Sie sich einen Depotauszug erstellen, erfahren Sie » hier.

Eine Einladung zur Hauptversammlung wird bei europäischen Aktien nicht automatisiert verschickt, da diese Wertpapiere bei einer externen Clearingstelle (Clearstream Banking AG) lagern. Beantragen Sie daher bitte mindestens 2 Wochen vor der Hauptversammlung einer Haltebescheinigung für die jeweiligen Aktien in Ihrer Kontoverwaltung.

Falls Sie Aktien eines Unternehmens in Ihrem Portfolio halten, das eine Hauptversammlung durchführt, können Sie über das Mitteilungscenter eine Haltebestätigung für diese Werte beantragen. In der Regel reicht die Haltebestätigung aus, um bei der Hauptversammlung Eintritt zu erhalten. Wir bitten Sie jedoch, sich sicherheitshalber im Voraus bei dem entsprechenden Unternehmen zu erkundigen.

Um die Haltebestätigung zu beantragen, loggen Sie sich bitte in die Kontoverwaltung ein und klicken Sie in der Menüleiste auf Hilfe und anschließend auf Mitteilungscenter.

Erfahren Sie hier, wie sich innerhalb der Kontoverwaltung über bevorstehende Kapitalmaßnahmen informieren können, oder eine Auswahl treffen können.

Klicken Sie in der ersten Zeile auf den Button Compose und New Ticket um ein neues Ticket zu erstellen.

Erfahren Sie hier, wie sich innerhalb der Kontoverwaltung über bevorstehende Kapitalmaßnahmen informieren können, oder eine Auswahl treffen können.

Im nächsten Schritt wird Ihnen die Auswahl gegeben einen Suchbegriff einzugeben, mit dem Sie alternative Problemlösungen ermitteln können. Geben Sie hier Haltebescheinigung ein und klicken abschließend auf den Button Submit Question.

Erfahren Sie hier, wie sich innerhalb der Kontoverwaltung über bevorstehende Kapitalmaßnahmen informieren können, oder eine Auswahl treffen können.

Klicken Sie auf den Button Continue With Ticket.

Erfahren Sie hier, wie sich innerhalb der Kontoverwaltung über bevorstehende Kapitalmaßnahmen informieren können, oder eine Auswahl treffen können.

Unter Category wählen Sie Account Services und Corporate Actions/Dividends. Wählen Sie anschließend das betroffene Depot aus (bei mehreren miteinander verbundenen Depots). In der nächsten Zeile geben Sie einen kurzen Text ein, welcher folgende Informationen enthalten sollte: Firmenname, TWS-Kürzel sowie ISIN. Bitte geben Sie auch ein Datum in Ihre Anfrage ein. Hier können Sie entweder das tagesaktuelle Datum wählen oder einen direkten Stichtag. Klicken Sie am Ende auf Update.

Erfahren Sie hier, wie sich innerhalb der Kontoverwaltung über bevorstehende Kapitalmaßnahmen informieren können, oder eine Auswahl treffen können.

HINWEIS: Bitte achten Sie bei der Depotauswahl darauf, dass Sie nicht das F-Unterkonto Ihres Depots auswählen. Dieses kann keine Aktienpositionen halten.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung