Chart öffnen und anpassen

LYNX Basic bietet Ihnen Chart-Funktionen und Möglichkeiten zur technischen Analyse Ihrer Wertpapiere. Sie können wie gewohnt Studien hinzufügen, eigene Trendlinien einzeichen und Ihre Einstellungen speichern.

Um den Chart für ein Wertpapier anzusehen, öffnen Sie das gewünschte Produkt über die Wertpapiersuche oder eine der Watchlisten. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Chart.

image1

Sie sehen einen Standard-Chart mit Balken und den zugehörigen Volumina als Wasserzeichen im Hintergrund. Sie können nun Anpassungen vornehmen.

1 Balkengröße – 1 Minute, 1 Stunde, 1 Tag usw.

2 Chart-Typ – Balken, Kerzen, Fläche, Linie

3 Indikator – RSI, MACD, Gleitender Durchschnitt, Stochastics, Elder Force Index, Bollinger Bänder, Average True Range

4 Zeichentools – u.a. Fadenkreuz, Anmerkung, Fibonacci, Horizontale Linie usw.

5 Sonstiges – links: letzten Schritt rückgängig machen, rechts: alle Zeichnungen löschen

6 Kauf und Verkauf – öffnen jeweils das Order Ticket

7 Einstellungen speichern

8 Zeitraum – über Plus und Minus können Sie den angezeigten Zeitraum anpassen; dies ist auch möglich, wenn Sie mit der Maus über den Chart fahren und das Scrollrad drehen

TIPP! Wenn Sie die Maus auf einen Balken halten, sehen Sie in der oberen linken Ecke des Chartfensters folgende Informationen für diesen Balken: Open, High, Low, Close, Volumen, Datum/Zeit

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung