Gibt es bei LYNX eine Nachschusspflicht?

Die aktuellen Margin-Anforderungen sowie Ausgabenlimits Ihres Depots werden in Echtzeit durch unser System geprüft. Hierdurch soll eine Nachschusspflicht von vornherein vermieden werden. Sollten Sie einmal über die Ausgabenlimits hinaus handeln oder läuft der Markt hinreichend stark gegen Ihre Positionen, werden in der Handelsplattform Warnmeldungen angezeigt, falls potentielle Liquidationen bevorstehen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang insbesondere den Punkt „Gegenwärtig Überschüssige Liquidität“ sowie das „Spezielle Memorandum Konto (SMA)“. Nähere Informationen dazu finden Sie unter » Kontofenster.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung