Das Multiwährungsdepot

Über LYNX verfügen Sie über ein Multiwährungsdepot und können so in über 20 verschiedenen Währungen weltweit handeln und Geld transferieren. Erfahren Sie hier mehr über die Vorzüge und Besonderheiten des Multiwährungsdepots.

Was ist das Multiwährungsdepot?

Innerhalb des Multiwährungsdepots können Sie in über 20 verschiedenen Währungen weltweit anlegen, ohne dafür separate Unterkonten nutzen zu müssen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit auch in Fremdwährungen ein- und auszuzahlen und so von einer größeren Flexibilität beim Handel zu profitieren.

Einstieg ins Forex-Trading - So funktioniert der Devisenhandel

Handel von Devisen

Über LYNX profitieren Sie nicht nur von unseren niedrigen und transparenten Gebühren im Forexhandel, sondern können auch in unserer Handelsplattform Trader Workstation auf intelligente Tools zurückgreifen, um Ihre Handelsstrategie optimal umzusetzen. So eignet sich besonders der FXTrader für die schnelle Übermittlung von Orders an den Devisenmarkt.

Handel in Fremdwährung

Über LYNX haben Sie Zugriff auf über 100 Börsenplätze weltweit und können unter anderem Aktien direkt an der Heimatbörse in der jeweiligen Währung handeln. Damit Sie mit maximaler Flexibilität handeln können, findet ein automatischer Umtausch von Währungsbeständen bei Käufen oder Verkäufen durch uns nicht statt. Sollten Sie über ein Bar-Depot verfügen, müssen Sie in solchen Fällen einen Währungstausch durchführen. Sofern Sie über ein Margin-Depot verfügen, können Sie sich alternativ auch den benötigten Fremdwährungsbetrag leihen.

waehrungstausch
basiswaehrung

Was bedeutet Basiswährung?

Die Basiswährung bestimmt, in welcher Währung Ihnen bestimmte Kennzahlen Ihres Depots in den Handelsplattformen angezeigt werden. Ferner werden alle Gewinne und Verluste, welche in einer Fremdwährung anfallen, innerhalb Ihres Depotauszuges in diese Währung buchhalterisch umgerechnet. Dies dient der Übersichtlichkeit und unterstützt Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung bei der Bestimmung der abzuführenden Abgeltungssteuer.

Ein- und Auszahlungen in Fremdwährung

Aufgrund der einzigartigen Struktur des Multiwährungsdepots können Sie auch bequem Ein- und Auszahlungen in Fremdwährungen durchführen. Um Ihnen dies zu ermöglichen, nutzen wir ein globales Netzwerk von Banken und Sammelkonten, von welchen wir Gelder Ihrem Depot zuordnen. Damit eine solche Zuordnung erfolgen kann müssen Sie in jedem Fall einen sogenannten Einzahlungsvermerk in der Kontoverwaltung erstellen. Die für Ihre Währung relevante Bankverbindung für  eine Einzahlung wird Ihnen ebenfalls dort angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die wichtigsten Orderarten und Orderzusätze im Trading

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung