Der Telekommunikationsanbieter United Internet erwartet für das kommende Geschäftsjahr einen weiteren Anstieg des Konzernumsatzes auf 5,8 Mrd. Euro, nachdem in diesem Jahr der Umsatz bei ca. 5,6 Mrd. Euro liegen dürfte.

Der operative Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) soll mit rund 1,25 Mrd. Euro in etwa auf dem Niveau liegen, das auch für das laufende Geschäftsjahr angepeilt wird. Das ist deshalb durchaus beeindruckend, da United Internet für das kommende Jahr kräftige Investitionen in den Ausbau seines Glasfasernetzes und den Auf- und Ausbau des 5G-Netzes plant.

United Internet-Tochter 1&1 AG schließt Verträge zum Aufbau des eigenen Mobilfunknetzes

Zu dem Zweck hat die United-Internet-Tochter 1&1 AG durch deren Tochtergesellschaft 1&1 Mobilfunk GmbH gestern einen langfristigen Mietvertrag mit dem führenden Anbieter für Funkturminfrastruktur Vantage Tower AG über die Bereitstellung von bis zu 5.000 Antennenstandorten in Deutschland unterzeichnet. Vantage wird damit nach Unternehmensangaben:

zukünftig maßgeblich für die Bereitstellung der passiven Netzinfrastruktur des 1&1-Mobilfunknetzes zuständig sein.

Darüber hinaus wurde zwischen der 1&1 Mobilfunk GmbH und der 1&1 Versatel Deutschland GmbH ein Intercompany-Vertrag über die Bereitstellung von Glasfaserverbindungen und Rechenzentren geschlossen.

Damit schafft United Internet weiter Fakten, um über die Tochter 1&1 AG – neben der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland (O2) – bald der vierte deutsche Netzbetreiber zu sein.

United Internet Aktie verliert zum Handelsstart leicht

Die im MDAX und TecDAX gelisteten Aktien von United Internet gingen gestern unverändert bei 33,46 Euro aus dem Handel und starten heute mit 32,40 Euro leicht schwächer in den neuen Handelstag.

Aktien der im TecDAX und SDAX gelisteten United Internet-Tochter 1&1 AG beendeten den gestrigen Handelstag 1,4 Prozent tiefer bei 24,56 Euro und geben zum Handelsstart weiter leicht auf 24,20 Euro nach.

United Internet Aktie: Chart vom 10.12.2021

 

Sie möchten vor Börsenstart über spannende Aktien informiert werden?

Wir beobachten für Sie regelmäßig die interessantesten Aktien am Markt. Die Besten stellen wir Ihnen jeden Morgen kostenfrei im LYNX Börsenblick vor. Aktuell ermöglichen wir so über 35.000 Lesern täglich einen schnellen Überblick über die spannendsten Aktien.

Machen Sie sich selbst ein Bild und abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter Börsenblick oder einen anderen auf unserer Seite Börsennews.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.