Gute informierte Quellen – zu denen u.a. auch der Nachrichtendienst Bloomberg gehört – berichten heute über Pläne für einen möglichen Börsengang des Geschäftsbereichs Wasserstoff beim Industrie- und Stahlkonzern thyssenkrupp.

Unter dem Namen Uhde Chlorine Engineers betreibt thyssenkrupp seit 2015 ein Joint Venture mit dem italienischen Konzern Industrie De Nora und bündelt dort seine Wasserstoff-Aktivitäten, u.a. den Bau von Wasserstoffproduktionsanlagen.

Bereits seit Anfang des Jahres prüft thyssenkrupp den Quellen zufolge verschiedene Optionen, um sein Geschäft mit den sogenannten Wasserstoff-Elektrolyseuren auszugliedern. Neben der jetzt kolportierten Möglichkeit eines IPOs war zuletzt auch eine Fusion mit einer speziell dafür gegründete Übernahmegesellschaft – einer Special Purpose Acquisition Company, kurz SPAC – ein Thema bei den Beratungen.

Auch wenn bislang noch keine endgültige Entscheidung getroffen ist, scheint wohl ein Börsengang des Gemeinschaftsunternehmens Uhde Chlorine Engineers momentan der Favorit des Managements zu sein. Dieser könnte im ersten Quartal 2022 erfolgen und den Quellen zufolge bis zu 5 Mrd. Euro in die Kassen von thyssenkrupp spülen. Geld, das der weiterhin hoch verschuldete Konzern dringend für die in den letzten Monaten von Vorstandschefin Martina Merz eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen benötigt.

Wie erfolgreich diese Maßnahmen bislang waren, dürften auch die am kommenden Donnerstag anstehenden Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020/21 zeigen. Die Anleger haben zuletzt auf einen positiven Tournaround spekuliert, alleine in den letzten 12 Monaten verteuerten sich Aktien von thyssenkrupp um knapp 90 Prozent auf aktuelle 9,27 Euro. In den neuen Handelstag starten die Papiere erneut sehr freundlich und legen aktuell als zweitbester MDAX-Wert 5,4 Prozent auf 9,73 Euro zu.

 

Sie möchten vor Börsenstart über spannende Aktien informiert werden?

Wir beobachten für Sie regelmäßig die interessantesten Aktien am Markt. Die Besten stellen wir Ihnen jeden Morgen kostenfrei im LYNX Börsenblick vor. Aktuell ermöglichen wir so über 35.000 Lesern täglich einen schnellen Überblick über die spannendsten Aktien.

Machen Sie sich selbst ein Bild und abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter Börsenblick oder einen anderen auf unserer Seite Börsennews.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.