Der Anbieter von Bau- und Architektursoftware Nemetschek teilt heute mit, dass im Rahmen eines Asset-Deals die Nemetschek-Tochtergesellschaft Maxon Computer GmbH aus Friedrichsdorf die Übernahme der Pixologic, Inc. vereinbart hat.

Bei Pixologic handelt es sich um einen Software-Spezialisten für das „digitale Sculpting und die 3D-Modellierung“, der u.a. auch die Oscarprämierte Software ZBrush entwickelt hat. Zum erlesenen Kundenkreis von Pixologic zählen u.a. zahlreiche Filmstudios, Spieleentwickler, Werbefachleute und Designer. ZBrush wurde u.a. schon für Filmprojekte wie Avatar, Dune oder Game of Thrones verwendet.

Damit die Transaktion über die Bühne gehen kann, müssen noch die zuständigen behördlichen Genehmigungen erteilt werden. Ist das erledigt, soll Anfang nächsten Jahres ein detaillierter Fahrplan für den Zusammenschluss von Maxon und Pixologic ausgearbeitet werden. Bis dieser steht, arbeiten beide Unternehmen unabhängig voneinander weiter.

Nemetschek Aktie bleibt im Rallyemodus

Die im heimischen TecDAX und MDAX gelisteten Aktien von Nemetschek bleiben weiter im Rallyemodus und sind eine beeindruckende Erfolgsgeschichte am deutschen Aktienmarkt, in die sich die jetzt erfolgte nächste Übernahme nahtlos einreiht.

Erst Ende Oktober hatte Nemetschek mit einem Umsatzwachstum im 3. Quartal von 14 Prozent auf 169 Mio. Euro und einem um 35 Prozent auf 34 Mio. Euro gestiegenen Gewinn geglänzt. Für das Gesamtjahr rechnet Nemetschek mit einem Wachstum beim Umsatz von 12 bis 14 Prozent und einer EBITDA-Marge von 30 bis 32 Prozent.

Das unverändert hohe Wachstum honorieren die Anleger: Nemetschek-Aktien legen heute weitere 2,9 Prozent auf 108,55 Euro zu und liegen damit nur noch knapp unter ihrem erst Anfang November erreichten Allzeithoch bei 116,15 Euro.

Das Kursplus der letzten 12 Monate summiert sich damit bereits auf 85 Prozent. Noch beeindruckender ist allerdings der längerfristige Blick, denn in den letzten fünf Jahren verteuerten sich die Papiere um mehr als 500 Prozent!

Nemetschek Aktie: Chart vom 15.12.2021
Sie möchten an der Börse handeln?

Nutzen Sie für Ihre Börsengeschäfte ein Depot über den Online-Broker LYNX. Alles aus einer Hand: Aktien kaufen, Optionen handeln, Futures traden oder in ETFs investieren.

Informieren Sie sich hier über den Online-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.