Wir berichteten gestern bereits, dass die EU-Arzneimittelbehörde (EMA) über den Corona-Impfstoff NVX-CoV2373 des US-Biotech-Unternehmens Novavax berät. Gestern Abend gab es dann die gute Nachricht, die EMA macht den Weg frei für eine Zulassung und Novavax wird der fünfte zugelassen Impfstoff gegen das Corona-Virus. Die offizielle Zulassung muss nun noch durch die EU-Kommission erfolgen, was aber als reine Formalität eingestuft wird.

Der Impfstoff von Novavax ist der erste nicht auf der mRNA- bzw. Vektor-Technologie basierende Impfstoff, sondern wird auf Basis eines im Labor entwickelten Spike-Proteins von Sars-CoV-2 hergestellt. Damit hofft man, vor allem die vielen Impfskeptiker zu einer Impfung bewegen zu können, die bei den bislang verfügbaren Vakzinen von BioNTech, Moderna oder Astrazeneca und Johnson & Johnson Bedenken hatten.

Der Impfstoff von Novavax muss in zwei Dosen gespritzt werden, zwischen den Dosen sollten drei Wochen Abstand liegen. Studienergebnisse attestieren dem Impfstoff eine Wirksamkeit von bis zu 90 Prozent.

Mit der EU-Kommission wurde bereits eine Liefervereinbarung über 100 Mio. Impfdosen abgeschlossen, die nun nach erfolgter Zulassung ab Anfang nächsten Jahres ausgeliefert werden müssen.

Novavax-Aktien geben an der US-Börse deutlich nach

Während Novavax-Aktien im Vorfeld der Zulassungsberatungen kräftig bis auf letzten Freitag erreichte 217,32 USD zulegen konnten, gaben die Aktien nach der Bekanntgabe des positiven Votums durch die EMA – frei nach dem Motto „Sell on good News“ – deutlich nach. 

Am Ende des Handelstages stand an der US-Technologiebörse Nasdaq ein Minus von sieben Prozent, die Aktien gingen mit 201,95 USD aus dem Handel. Nachbörslich rutschten die Papiere weiter bis auf 200,90 USD ab.

Am Handelsplatz Frankfurt verloren die Aktien gestern 7,5 Prozent auf 179,50 Euro.

Sie möchten an der Börse handeln?

Nutzen Sie für Ihre Börsengeschäfte ein Depot über den Online-Broker LYNX. Alles aus einer Hand: Aktien kaufen, Optionen handeln, Futures traden oder in ETFs investieren.

Informieren Sie sich hier über den Online-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.