Der größte Zukauf der Unternehmensgeschichte bahnt sich beim schwedischen Netzwerkausrüster und Nokia-Konkurrenten Ericsson an. Ziel der Übernahme ist das US-Unternehmen Vonage, ein auf die Cloud-Kommunikation und Voice-over-IP-Technik spezialisierter Anbieter mit Sitz in Holmdel, New Jersey.

Mit dem Zukauf will Ericsson sein Portfolio im Bereich von Kommunikationslösungen für Unternehmenskunden ausbauen. Vonage hat nach eigenen Angaben weltweit mehr als 100.000 Kunden, dazu gehören u.a. die DHL, Thomson Reuters, Bayer oder Dominos Pizza. Rund vier Fünftel seiner Erlöse erzielt Vonage aktuell mit seiner Vonage Communication Platform (VCP). 

Nach der erfolgreichen Übernahme soll Vonage als Tochtergesellschaft vollständig in den Ericsson-Konzern eingegliedert werden, seinen Namen aber behalten. 

Vonage erzielte im abgelaufenen dritten Quartal einen Umsatz von rund 358 Mio. USD und ein operatives Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) von 51 Mio. USD. Im laufenden Geschäftsjahr soll der Gesamtumsatz auf 1,4 Mrd. USD zulegen.

Ericsson bietet den Vonage-Aktionären 21 USD pro Aktie. Unter Berücksichtigung der Verbindlichkeiten liegt die Gesamtbewertung von Vonage damit bei ca. 6,2 Mrd. USD. 

Nach Bekanntgabe der Übernahmepläne sprangen Vonage-Aktien, die letzten Freitag an der US-Technologiebörse Nasdaq 2,1 Prozent tiefer mit 16,37 USD aus dem Handeln gingen, um rund 30 Prozent auf 20,80 USD.

Ericsson B Aktie gibt deutlich nach – Anleger reagieren zurückhaltend

Wesentlich zurückhaltender reagieren heute allerdings die Ericsson-Aktionäre, die vor allem der vergleichsweise hohe Übernahmepreis verunsichern dürfte. Aktuell geben Ericsson B Aktien im XETRA-Handel 6,1 Prozent auf 9,30 Euro pro Aktie nach. Damit fällt das Wertpapier immer weiter von ihrem Anfang des Jahres bei Kursen um die 12 Euro erreichten Mehrjahreshoch zurück. 

Sie möchten täglich vor Börsenstart unsere Chartanalysen per E-Mail erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Börsennewsletter mit aktuellen Börsennews.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.