Kurz bevor die Bücher zum Jahresende geschlossen werden, meldet der Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien, die Encavis AG aus Hamburg, noch einen größeren Zukauf sowie einen Portfolioverkauf.

Kauf von zwei Solarparks in Dänemark

Vom Wind- und Solarparkentwickler European Energy kauft Encavis zwei Solarparks in Dänemark mit einer Gesamtkapazität von 105 Megawatt (MWp). Während der Solarpark „Svinningegarden“ mit einer Gesamtkapazität von 34 MWp bereits ans Netz angeschlossen ist und Strom einspeist, soll der Solarpark „Rodby Fjord“ mit 71 MWp Gesamtkapazität im ersten Quartal des kommenden Jahres ans Netz angeschlossen werden.

Bestandteil der von European Energy entwickelten Solarparks sind meist langfristige Stromabnahmeverträge in Form der sogenannten „Pay-as-Produced-Struktur“ mit Laufzeiten von bis zu zehn Jahren, von denen nun auch Encavis profitieren dürfte. Zudem gibt es beim Solarpark „Rodby Fjord“ auch einen vom dänischen Energieministerium für 20 Jahre fest fixierten Einspeisetarif.

Verkauf von Windparkportfolio in Österreich

Während in Dänemark als das Portfolio gestärkt wird, trennt sich Encavis in Österreich von seinem Mehrheitsanteil von 51 Prozent am österreichischen Windparkportfolio und verkauft dieses komplett an Österreichs größten regionalen Energieversorger, der Wind Energie GmbH. Das betrifft drei Windparks mit einer Gesamtkapazität von 36 MW, an denen Wind Energie bereits 49 Prozent der Anteile hielt und wo das Unternehmen nun Alleingesellschafter wird.

Zu finanziellen Details wurden weder beim Zukauf noch beim Verkauf nähere Angaben gemacht.

Encavis-Aktien können zum Jahresende wieder leicht zulegen

Nicht erfreulich war in diesem Jahr die Performance der im SDAX gelisteten Encavis-Aktien, die seit Jahresbeginn rund 20 Prozent an Wert verloren haben.

Etwas versöhnlicher verläuft der Jahresabschluss, denn auf Wochensicht konnten die Aktien wieder knapp vier Prozent auf aktuelle 15,90 Euro zulegen. Und vorbörslich legen die Papiere noch ein wenig auf aktuelle 16,00/16,05 Euro zu.

Sie möchten Aktien aus unserem Börsenblick einfach, schnell und professionell handeln?

Erledigen Sie Ihre Aktiengeschäfte besser mit einem Depot über LYNX. Als renommierter Aktien-Broker ermöglichen wir Ihnen einen günstigen Aktienhandel direkt an den Heimatbörsen.

Informieren Sie sich hier über den Aktien-Broker LYNX.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.