Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Zahlreiche Änderungen gibt es heute in den wichtigen deutschen Börsenindizes DAX, MDAX und SDAX. Denn die Deutsche Börse überprüft in regelmäßigen Abständen die Marktkapitalisierung und das durchschnittliche Handelsvolumen börsennotierter Unternehmen und passt dann entsprechend die Indexzusammensetzung an.

Für die Unternehmen ist das wichtig, da ein Platz in einem bekannten Börsenindex zum einen den Aktien des Unternehmens mehr Aufmerksamkeit beschert, zum anderen werden die Papiere auch verstärkt von Fonds gekauft, die den jeweiligen Index (ganz oder teilweise) nachbilden. 

DAX: Beiersdorf tauscht Platz mit Delivery Hero 

Ein echtes Auf und Ab hat der Konsumgüterhersteller Beiersdorf hinter sich. Erst im Oktober 2021 außerplanmäßig in den DAX eingezogen, musste der Konsumgüterkonzern Beiersdorf die erste deutsche Börsenliga bereits wieder am 21. März 2022 verlassen und dort Platz für den Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck Holding machen. Und jetzt – ganze drei Monate später – gibt es schon wieder das nächste DAX-Comeback.

Den DAX-Platz für Beiersdorf räumen muss der Online-Essenslieferant Delivery Hero, dessen Aktien erst Mitte 2020 für den in einen Bilanzskandal versunkenen Zahlungsabwickler Wirecard aufgerückt waren. Seitdem waren DAX und Delivery Hero aber keine wirkliche Erfolgsgeschichte, immer mehr Anleger entzogen dem unverändert defizitären Unternehmen ihr Vertrauen. Die Aktien von Delivery Hero verloren allein in den letzten 12 Monaten knapp 70 Prozent an Wert. 

Aktien von Beiersdorf starten den heutigen Tag als DAX-Rückkehrer mit einem kräftigen Plus von aktuell 3,7 Prozent bei 93,04 Euro. 

Die seit heute wieder im MDAX notierten Anteilsscheine von Delivery Hero legen heute ebenfalls deutlich um 3,0 Prozent auf 36,18 Euro zu.

MDAX: Encavis geht rein, Hypoport raus

Veränderungen in der Indexzusammensetzung gibt es heute auch im MDAX, dem Index der 50 größten börsennotierten Unternehmen nach dem DAX.

Seit heute neu im MDAX gelistet sind die Aktien des Solar- und Windparkbetreiber Enavis, der bislang SDAX-Mitglied war. Dafür müssen die Papiere des Finanzdienstleisters und Technologiekonzerns Hypoport, der verschiedene Kredit-, Immobilien- und Versicherungsplattformen für angeschlossene Unternehmen und den Privatkundenbereich anbietet, den Index mittelgroßer Unternehmen verlassen und steigen in den SDAX ab. 

Aktien von Encavis starten heute mit einem Plus von 4,0 Prozent bei 17,87 Euro in die neue Handelswoche.

Hypopoert-Aktien zeigen sich heute vom Abstieg unbeeindruckt und legen sogar 4,2 Prozent auf 208,40 Euro zu.

SDAX: HENSOLDT, Medios und PNE steigen auf, Nordex fliegt (vorerst) raus

Neu in den SDAX, dem Index deutscher Nebenwerte, steigen die Papiere des Rüstungskonzerns HENSOLDT auf. Die Aktien haben seit Ausbruch des Ukraine-Krieges und der damit verbundenen weltweit gestiegenen Verteidigungsausgaben ein wahres Kursfeuerwerk abgebrannt, allein in den letzten sechs Monaten summieren sich die Kursgewinne auf über 90 Prozent. Entsprechend stark legte auch die Marktkapitalisierung zu und damit folgte auch die Aufnahme in den SDAX.

Ebenfalls neu im SDAX sind die Aktien des Pharmaunternehmens Medios sowie des Windanlagenbauers PNE

Nicht mehr im SDAX gelistet sind seit heute die Aktien des Laserexperten LPKF Laser & Electronics, des Kohlefaserspezialisten SGL Carbon sowie des Windanlagenbauers Nordex.

Wobei Nordex nur deshalb aus dem SDAX (und auch dem TecDAX) fliegt, da der Konzern wegen eines Hackerangriffs seine Quartalszahlen nicht pünktlich vorlegen konnte. Möglicherweise gelingt den Papieren aber kurzfristig wieder die Rückkehr.

Beiersdorf Aktie - Chart vom 20.06.2022

 

Sie möchten vor Börsenstart über spannende Aktien informiert werden?

Wir beobachten für Sie regelmäßig die interessantesten Aktien am Markt. Die Besten stellen wir Ihnen jeden Morgen kostenfrei im LYNX Börsenblick vor. Aktuell ermöglichen wir so über 35.000 Lesern täglich einen schnellen Überblick über die spannendsten Aktien.

Machen Sie sich selbst ein Bild und abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter Börsenblick oder einen anderen auf unserer Seite Börsennews.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Torsten Pinkert
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.