Covid-19 Kundeninformation

Klaus-Schulz_585x553

Der Ausbruch und die Verbreitung des Coronavirus COVID-19 sind eine globale Herausforderung mit einem erheblichen Einfluss auf die weltweiten Finanz- und Kapitalmärkte. Nahezu alle Anlageklassen verzeichnen eine sehr hohe Volatilität.

LYNX wird in dieser außergewöhnlichen Situation zwei Zielen höchste Priorität einräumen:

  1. Wir wollen die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen und sicherstellen.
  2. Wir wollen unserer Mission und Vision gerecht werden, erstklassige Kundenerfahrung und -zufriedenheit zu bieten.

Wir möchten Sie auf diesem Wege über unsere Maßnahmen informieren, wie wir die oben genannten Punkte umsetzen. LYNX orientiert sich dabei an den Empfehlungen und Entscheidungen des Robert Koch-Instituts und denen der deutschen Bundesregierung.

Sicherheitsmaßnahmen und täglicher Geschäftsbetrieb

Bereits seit dem 16. März arbeiten die meisten unserer Mitarbeiter von zu Hause.

Den Zutritt zu unseren Räumlichkeiten für externe Personen, wie Geschäftspartner oder Lieferanten, haben wir ausgesetzt beziehungsweise auf das uns mögliche Minimum verringert.

Längere Wartezeiten wegen Zunahme von Anfragen

Das LYNX Service-Team wird weiterhin telefonisch für Sie erreichbar sein. In Einzelfällen kann es jedoch zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie daher, die Dringlichkeit Ihrer Anfrage selbst einzuschätzen und nicht zeitkritische Anliegen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Zudem bitten wir Sie, uns bevorzugt per E-Mail oder über unser Kontaktformular zu kontaktieren. Sie erhalten auf diesem Wege ebenfalls eine zeitnahe Antwort zu Ihren Anliegen.

Zuverlässiger und sicherer Handel

Unsere Handelsplattformen arbeiten auch bei intensiver Nutzung zuverlässig. Handeln Sie über unseren einfachen Webtrader LYNX Basic, die praktische LYNX Trading App oder die leistungsstarke Trader Workstation. Sie können jederzeit zwischen den Plattformen wechseln.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Kraft, Zuversicht und Gesundheit in dieser herausfordernden Zeit.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

 

Ihr Team von  LYNX 

Klaus Schulz, Niederlassungsleiter

Die neuesten Informationen zur Reaktion von LYNX auf das Coronavirus finden Sie auf unserer Corona-Informationsseite.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 20. März 2020 veröffentlicht.

Verpassen Sie nicht die neuesten Entwicklungen am Aktienmarkt! Abonnieren Sie unseren Börsennewsletter mit aktuellen Börsennews.