Börsenblick

Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

BASF: Scheitern die Bullen erneut auf dem Weg nach oben? Es riecht nach Fehlsignal

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der September war für die Aktie des Chemiekonzerns BASF ein bislang recht turbulenter Monat. So wurde das Pivot-Tief aus dem August zwar kurzfristig nach unten verletzt, doch erwies sich dieser Bruch als sogenannte Bärenfalle. Es bildete sich ein Hammer, welcher gleichzeitig auch das Kaufsignal für die folgende Aufwärtsbewegung darstellte. Das nächste Kursziel war klar – das Pivot-Hoch des selbigen Monats. Dort angekommen bildete sich ebenfalls ein Fehlsignal, denn der Ausbruch über die Marke von 81 EUR konnte bislang nicht gehalten werden. Somit liegt die Vermutung nahe, dass sich die gleiche Kursreaktion auch gen Süden wiederholen dürfte. Der Aufwärtstrend wurde jedenfalls gebrochen und so befindet sich die Aktie wieder in einer neutralen Phase.

Expertenmeinung: Derzeit legen wir unsere Aussicht auf die Aktie auf neutral. Die kommenden Tage werden zeigen, ob die Böden erneut nach unten getestet werden, oder ob eine nachhaltige Wende nach oben eingeleitet werden kann. Je länger sich die Kurse nahe der Marke von 81 EUR halten können, umso positiver wäre dies aus technischer Sicht. Je tiefer die aktuell gestartete Korrektur geht, umso höher ist wiederum die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Bären schnell wieder zu Wort melden. Erst danach kann eine weitere solide Prognose zur Kursentwicklung der Aktie gegeben werden. Aktuell heißt es also abwarten.

Aussicht: NEUTRAL

 

Chart vom 25.09.2018 Kurs: 79.83 Kürzel: BAS

Auch interessant:

DAX: Was kommt nach dem Gemetzel? | LYNX Marktkommentar
DAX: Erholung oder Korrekturphase? Interview mit Stefan Scharffetter | LYNX fragt nach
LYNX Videotutorials - Erstellen eines Demokontos
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN