Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

Volkswagen: Rutscht die Aktie unter das Jahrestief?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Einmal mehr müssen sich Aktionäre auf einen möglichen Abverkauf in der Aktie des Automobilherstellers Volkswagen einstellen. In den letzten Handelstagen wurde das bisherige Jahrestief bei rund 138 EUR bereits mehrmals getestet. Aktuell ist zumindest das Kaufinteresse noch etwas höher und die Unterstützung konnte gehalten werden. Doch was passiert, wenn diese Marke gebrochen wird? Die nächste längerfristige Unterstützung wäre das Tief aus dem August des vorigen Jahres, welches sich bei 124.75 EUR befindet.  Dies würde aus momentaner Sicht einen weiteren potentiellen Abschlag von über zehn Prozent bedeuten. Nach oben hin ist der nächste wichtige Widerstand das Pivot-Hoch des aktuellen Monats, welches sich bei 155.18 EUR befindet. Der Trend bleibt vorläufig auf der bärischen Seite.

Expertenmeinung: Bereits im Juli hatten wir unsere Aussichten auf die Aktie auf die bärische Seite gegeben. Diese behalten wir auch weiter bei, denn selbst wenn die kurzfristig Anfang der Woche gestartete Aufwärtsbewegung noch etwas weitergehen sollte, gehen wir vorerst nicht davon aus, dass der erwähnte Widerstand überwunden werden kann. Womöglich ist die derzeitige Kursbewegung nach oben eher eine gute Ausstiegsgelegenheit als umgekehrt. Nach wie vor stehen alle Ampeln auf Rot.

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 28.08.2018 Kurs: 143.38 Kürzel: VOW3

Auch interessant:

DAX - Trendwende oder Strohfeuer? | LYNX Marktkommentar
Smart Beta ETFs im Fokus: Wie lege ich mein Geld an? Interview mit Markus Kaiser | LYNX fragt nach
DAX Prognose - Die Rallye zum Jahresende kommt! Interview mit Börsenoptimist Heiko Thieme | LYNX
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN