Börsenblick

Zurück Oktober Weiter
Zurück 2018 Weiter

Fresenius SE: Wohin will die Aktie eigentlich?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die erste Reaktion in der Aktie des Medizinkonzerns Fresenius SE auf die Ende Juli veröffentlichen Zahlen zum abgelaufenen Quartal war alles andere als positiv. Einige Marktteilnehmer zeigten sich enttäuscht und die wichtige Unterstützung knapp über dem Niveau von 65 EUR wurde im Verlauf bereits zum zweiten Mal getestet. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Support jetzt gebrochen werden könnte, war beim zweiten Anlauf aus technischer Sicht wesentlich höher, als noch Mitte des Monats. Die Bullen hielten jedoch Stand und konnten bislang Schlimmeres verhindern. Zahlreiche Käufe folgten und die Aktie befindet sich bereits wieder auf einem höheren Niveau, als noch vor dem dargelegten Konzernergebnis. Der Trend bleibt neutral.

Expertenmeinung: Die Kursschwäche wurde also schnell gekauft, doch auch die Stärke der letzten Tage wurde auffallend schnell wieder verkauft, denn die gestrige Tageskerze war alles andere als überzeugend. Somit ist es durchaus möglich, dass die Aktie sich auch in den kommenden Wochen weiterhin in der Trading Range zwischen 65 und 72 EUR aufhalten dürfte. Daher belassen wir vorerst unsere Aussichten auf der neutralen Ebene und warten auf weitere Signale. Noch ist völlig unklar, ob es hier zu einer nachhaltigen Bewegung nach oben kommen wird.

Aussicht: NEUTRAL

20180807-fresenius-se-wohin-will-die-aktie-eigentlich

Auch interessant:

Wie sichere ich mein Depot in Crash-Zeiten ab? Interview mit Stefan Scharffetter | LYNX fragt nach
DAX: Was kommt nach dem Gemetzel? | LYNX Marktkommentar
DAX: Erholung oder Korrekturphase? Interview mit Stefan Scharffetter | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN