Börsenblick

Zurück August Weiter
Zurück 2018 Weiter

Beiersdorf kurz vor einem Ausbruch

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Wie viele andere deutsche Unternehmen wird auch das Hautpflegeunternehmen Beiersdorf in der kommenden Woche seine Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal präsentieren. Für die Aktie könnte dies aus technischer Sicht überaus interessant werden, denn diese steht derzeit unmittelbar vor einem wichtigen Ausbruch. In den letzten Wochen wurden immer wieder die Widerstände im Bereich von 100 bis 101 EUR getestet, an welchen sich mittlerweile eine klare Widerstandslinie aufgebaut hat. Sollte diese nach oben gebrochen werden, wäre dies ein starkes Kaufsignal und würde mit hoher Wahrscheinlichkeit viel positives Momentum mit sich bringen. Derzeit verläuft der Trend noch in einer neutralen Seitwärtsphase.

Expertenmeinung: Positiv ist derzeit vor allem die Tatsache, dass sich in den letzten Wochen eine Folge von höheren Tiefs gebildet hat. Dies ist ein eindeutiges Indiz für erhöhtes Kaufinteresse. Die Chance den besagten Widerstandsbereich endlich zu brechen, könnte daher kaum besser stehen. Daher heben wir unsere Aussicht auf die Aktie auf die bullischen Seite an. Erst Schlusskurse unter dem Niveau von 96 bis 97 EUR würden das Gesamtbild wieder deutlich eintrüben. Alles darüber sieht überaus konstruktiv aus.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 01.08.2018 Kurs: 99.28 Kürzel: BEI

Auch interessant:

"Griechenland wurde kaputt gespart!" Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
DAX: Können die Bullen die Talfahrt stoppen? | LYNX Marktkommentar
Sommerflaute an den Börsen – Nicht mit Optionen! Webinar 16.08.18 Claudia Jankewitz | LYNX
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN