Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

Jenoptik Aktie gerät unter Druck – Wie geht es hier weiter?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bis Mitte Juni konnte die Aktie des Optoelektronik-Unternehmens Jenoptik ihren Aufwärtstrend beibehalten. Bis zu diesem Zeitpunkt war eine klare Folge von höheren Hochs und höheren Tiefs erkennbar. Der Startschuss zur Rallye fiel im April, als eine Bodenbildungsphase nach oben verlassen wurde und somit für neue Kaufsignale sorgte. Inzwischen haben hier aber wieder die Bären ihre Finger im Spiel. Nachdem zuletzt das Pivot-Tief bei rund 35 EUR gebrochen wurde, setzte es deutliche Verkaufssignale. Vom eingeleiteten Kursverfall konnte sich das Papier bis dato noch nicht erholen. Der Trend ist mittlerweile in eine neutrale Verkaufsphase übergegangen.

Expertenmeinung: Unsere Aussichten auf die Aktie müssen wir daher von bullisch auf neutral senken. Alle Signale im mittelfristigen Chartbild deuten auf weiter fallende Kurse hin. Somit befinden sich auch die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 in einer Fallphase und signalisieren somit negativen Verkaufsdruck. Die nächste Unterstützung befindet sich bei ca. 29 EUR. Es bleibt abzuwarten, ob die Bullen in der Nähe dieser Marke wieder etwas aktiver werden.

Aussicht: NEUTRAL

20180705-jenoptik-aktie-geraet-unter-druck-wie-geht-es-hier-weiter

Auch interessant:

Smart Beta ETFs im Fokus: Wie lege ich mein Geld an? Interview mit Markus Kaiser | LYNX fragt nach
DAX Prognose - Die Rallye zum Jahresende kommt! Interview mit Börsenopitmist Heiko Thieme | LYNX
Eine Optionsstrategie für unter 250 Dollar pro Position- Webinar 13.09.18 Claudia Jankewitz | LYNX
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN