Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Verizon hat die höchste Dividende im Dow Jones

Verizon Communications Inc. ist ein in mehr als 150 Ländern aktiver Telekommunikationsanbieter, der im Jahr 2000 aus dem Zusammenschluss der Bell Atlantic Corporation und der General Telephone & Electronics Corporation hervorging. Die Hauptgeschäftsfelder liegen in den Bereichen Mobilfunk, Internet und Festnetz.

Die Produktpalette von Verizon umfasst mobile Kommunikationsangebote und Datendienste für Privat- und Geschäftskunden sowie den Vertrieb von Smartphones, Tablet-PCs, Netbooks und Zubehör. Mit über 150 Mio. US-Kunden ist Verizon noch vor AT%T der größte Mobilfunkanbieter in den USA. Im Segment Festnetzgeschäft vermarktet Verizon Telefonanschlüsse, Internetzugänge, Breitbandverbindungen, Daten- und Videostreaming sowie Dienstleistungen im Netzwerk-Bereich.

Hier sind wir richtig

Verizon ist ein Gigant und ein wenig schwerfällig, genau aus diesem Grund aber auch besonders leicht einzuschätzen. Man weiß, was man bekommt und daher schwankt auch die Bewertung nur in einem engen Korridor. In den letzten 15 Jahren hat die Aktie immer wieder einen Boden ausgebildet, wenn die P/E zwischen 11 und 12 lag, genau hier sind wir jetzt wieder angekommen.

Verizon kommt für das letzte Geschäftsjahr auf eine P/E von 13,5 und für das laufende auf eine forward P/E von 11,1. Der Durchschnitt der letzten fünf und zehn Jahre liegt bei 14,8 und 15,5.
Die Dividendenrendite liegt derzeit bei 4,65% und ist damit die höchste im gesamten Dow Jones Industrial Average. Die Ausschüttung ist darüber hinaus gut finanziert, denn der operative Cashflow liegt beim mehrfachen der Dividende.

Fallstudie und Philosophiestunde

Um den Kursverlauf von Verizon zu verstehen, muss man etwas ausholen. Die Aktie hat in den Jahren 2010 bis 2013 eine Rallye vollzogen und läuft seitdem seitwärts. Doch warum?

20180704-verizon-hat-die-hoechste-dividende-im-dow-jones-langfristig

Denn im betrachtete Zeitraum hat sich der Gewinn immerhin nahezu verdoppelt. Durch die bis 2013 anhaltende Rallye war die P/E aber auf 22 gestiegen – einen nicht besonders sinnvollen Wert von. Es hat all diese Jahre gedauert und eine Gewinnverdopplung gebraucht, um die P/E wieder auf 11 fallen zu lassen. Den Wert vor Beginn der letzten Rallye.

Börsianer sollten aus diesem und unzähligen ähnlichen Fällen ihre Lehren ziehen. Ein Unternehmen ist nicht unendlich viel Wert, nur ein sinnvolles Vielfaches des zukünftigen Gewinns. Unabhängig wie bullisch die Stimmung auch ist. Egal wie schnell es wächst und die Gewinne steigert. Am Ende kommt der Aktienkurs zu einer sinnvollen Bewertung zurück.

Eines meiner Lieblingsbeispiele wäre Wal-Mart. Der Konzern steigerte den Gewinn zwischen den Jahren 2000 und 2012 von 1,28 auf 4,49 USD je Aktie und wurde zum größten Unternehmen der Welt. Doch die Aktie selbst bewegte sich in den mehr als zehn Jahren schlichtweg nicht vom Fleck. Doch wo war das Problem? Die P/E lag am Beginn des Zeitraums bei 45 und am Ende bei 12.

Selbst das beste Unternehmen der Welt hat keinen unendlich hohen Wert und wer zu viel bezahlt, bezahlt mit Zeit, dem wertvollsten aller Güter.

Charttechnischer Ausblick

Die Aktie hat eine längere Seitwärtsbewegung hinter sich. Dadurch ist die Bewertung auf den historischen Boden gesunken. Zuletzte zeigt sich Verizon wieder impulsiver zur Oberseite. Nach einem Fehlausbruch Ende April, sieht es dieses mal gut aus.
Oberhalb von 50,00 und vor allem 51,20 USD kommt es zu Kaufsignalen möglichen Kurszielen bei 53,50 und 54,30 USD.
Im Falle einer Rückkehr unter 50,00 USD, muss mit einer Fortsetzung der Seitwärtsbewegung zwischen 46,00 und 50,00 USD gerechnet werden.

20180704-verizon-hat-die-hoechste-dividende-im-dow-jones-tageschart

 

Auch interessant:

DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Wie findet man unterbewertete Aktien? Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN