Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Intel: Hableiteraktien verlieren weiter an Boden

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bis Anfang Juni zeigte die Aktie des führenden Chipherstellers Intel eine überaus beeindruckende Entwicklung. Es war vor allem die Halbleiterbranche, welche in den letzten beiden Jahren eine führende Rolle in der positiven Performance der Technologiewerte übernahm. Diese Stärke scheint aber zumindest vorerst vorbei zu sein und führende Unternehmen wie Intel, Nvidia oder auch Micron Technology haben in den letzten Wochen deutlich an Wert verloren. Aus technischer Sicht bildeten sich die ersten Verkaufssignale am 18. Juni. Hier wurde erstmals ein altes Pivot-Tief nach unten gebrochen und der Aufwärtstrend der letzten Monate wurde somit beendet. Seither befindet sich das Wertpapier in einer neutralen Verkaufsphase und sämtliche technische Signale haben nach unten gedreht.

Expertenmeinung: Der nächste wichtige Boden für Intel befindet sich bei 47 US-Dollar. Hier bildeten sich zuletzt im März und April zwei wichtige Pivot-Tiefs, welche jetzt etwas Rückhalt geben sollten. Kurzfristig gehen wir davon aus, dass die Kurse dieses Niveau erreichen dürften. Danach wird sich herausstellen, ob sich aus der Korrektur ein mittelfristiger Abwärtstrend bildet oder nicht. Vorerst bleiben wir mit unserer Aussicht auf neutral, sehen aber alles in allem zum aktuellen Zeitpunkt eher mehr Gefahren als Chancen.

Aussicht: NEUTRAL

20180704-intel-hableiteraktien-verlieren-weiter-an-boden

Auch interessant:

Findet ein Angriff auf Europa statt? Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach
DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN