Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

Südzucker: Hoffnung auf Trendwende vorerst begraben

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Anfang Juni sah das Chartbild in der Aktie des Zuckerproduzenten Südzucker überaus vielversprechend aus. Der Abwärtstrend der letzten Monate konnte endlich gebrochen werden und die Kurse stabilisierten sich über den wichtigen gleitenden Durchschnitten der Perioden 20 und 50. Alles wartete darauf, dass die Bullen diese Chance für sich nutzen und einen weiteren Impuls nach oben starten würden. Doch der Druck des deutschen Gesamtmarktes wurde einfach zu hoch und die Aktie brach die Unterstützung bei 14.50 EUR, welche in den letzten Wochen mühsam aufgebaut wurde. Eine nachhaltige Trendwende ist somit nicht in Sicht und aktuell sind erneut klare Verkaufssignale erkennbar.

 

Expertenmeinung: Damit einhergehend müssen wir nunmehr auch unsere Aussichten auf die Aktie nach unten revidieren. Vieles spricht derzeit dafür, dass die alten Tiefs des Jahres schon bald wieder getestet werden könnten. Licht am Ende des Tunnels wäre frühestens bei Schlusskursen über dem Niveau von 15 EUR wieder ersichtlich. Dies wäre ein weiter Weg, den die Bullen von hier aus bestreiten müssten. Die Wahrscheinlichkeit hierzu ist aus aktueller Sicht jedoch recht gering.

Aussicht: BÄRISCH

20180628-suedzucker-anleger-sollten-die-hoffnung-auf-eine-trendwende-vorerst-begraben

Auch interessant:

Dow Jones bald auf 30.000? Interview mit Börsenoptimist Heiko Thieme | LYNX fragt nach
"Ein harter Brexit ist nicht ausgeschlossen." Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
DAX - Trendwende oder Strohfeuer? | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN