Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Continental: Aktie bricht komplett weg

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In den letzten Tagen wurde die Aktie des Automobilzulieferers Continental regelrecht in ihre Einzelteile zerlegt. Die eingezeichnete mehrmonatige Formation, welche im Chart von März bis Juni einen neutralen Bereich bildete, wurde zum Ende der vorigen Woche nach unten gebrochen – ein klares Verkaufssignal. Die Bären haben den Kampf somit gewonnen und ein neuer Abwärtstrend wurde eingeleitet. Die Kursreaktion auf das erörterte Verkaufssignal war nicht überraschend, zumal wir mit einer heftigen Reaktion bei einem Breakout aus der Formation gerechnet haben. Derzeit befindet sich das Papier im freien Fall.

Expertenmeinung: Zusammen mit dem doch recht klaren Handelssignal, senken wir nunmehr unsere Aussicht auf die Continental Aktie auf die bärische Seite. Die Anzeichen, dass die Kurse auch in den kommenden Tagen und Wochen weiter fallen dürften, sind kaum zu übersehen. Erst ein Blick auf den Wochenchart verrät uns, wohin die weitere Reise gehen könnte. Der nächste wichtige Support befindet sich bei 186.55 EUR, dem Pivot-Tief von Juli des vorigen Jahres. Sollte auch dieser Boden nicht gehalten werden, wäre die nächste Anspielstation bei 158.20 EUR zu finden, doch vorerst konzentrieren wir uns auf das erste Kursziel.

Aussicht: BÄRISCH

20180626-continental-aktie-bricht-komplett-weg

Auch interessant:

Findet ein Angriff auf Europa statt? Interview mit Arthur Brunner | LYNX fragt nach
DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN