Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

Microsoft mit klarem Kaufsignal – Das sind die nächsten Kursziele

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Aktuell geht die Reise beim Softwareriesen Microsoft wieder deutlich nach oben. Seit April dieses Jahres sind die positiven Tendenzen kaum zu übersehen. So zeigen auch die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 schon seit Wochen nachhaltig nach oben und signalisieren positives Momentum. Die zuletzt geformte Bullenflagge konnte im gestrigen Handel nach oben verlassen werden, wodurch sich neue Kaufsignale bildeten. Zwischen 98 und 99 USD hat sich nun ein solides Unterstützungsband gebildet, welches nicht nach unten gebrochen werden sollte. Nach oben hin gibt es keine nennenswerten Widerstände mehr. Die Aktie befindet sich in einem klaren Aufwärtstrend.

Expertenmeinung: Alle Signale deuten auf weiter steigende Kurse hin. Der Bruch des bisherigen Allzeithochs scheint nur noch reine Formsache zu sein und so bleibt auch unsere Aussicht auf Microsoft vorläufig auf der bullischen Seite. Erst wenn die Aktie das Unterstützungsband zwischen 98 und 99 USD nach unten verlassen würde, wäre wohl eine schärfere Korrektur zu erwarten. Alles oberhalb dieser Bandbreite sieht weiterhin überaus konstruktiv aus.

Aussicht: BULLISCH

20180621-microsoft-mit-klarem-kaufsignal-das-sind-die-naechsten-kursziele

Auch interessant:

DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Wie findet man unterbewertete Aktien? Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN