Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

United Internet mit Potential auf mehr

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des deutschen Internet-Providers United Internet hat sich seit ihrem Absturz im März wieder erholen können. Es wurden im Mai die ersten höheren Tiefs, als auch das erste höhere Hoch generiert. Der Abwärtstrend war damit beendet und es bildete sich eine Konsolidierungsformation im Chart. Diese wurde zu Beginn der vorigen Woche nach oben verlassen und neue Kaufsignale führten die Kurse zurück nach oben. Aktuell testet die Aktie wieder alte Widerstände. Das Pivot-Hoch von März bei rund 58.50 EUR könnte daher für einigen Gegenwind sorgen. Der danach folgende Widerstandsbereich wäre dann knapp unter dem Niveau von 60 EUR zu finden.

Expertenmeinung: Unsere Aussicht auf die Aktie heben wir derzeit wieder auf die bullische Seite an. Die Ampeln stehen auf Grün und die Wahrscheinlichkeit auf weiter steigende Kurse ist derzeit so hoch wie schon lange nicht mehr. Auch die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 zeigen seit Wochen nachhaltig nach oben und signalisieren somit positiven Kaufdruck. Sollte auch noch der eingezeichnete Widerstandsbereich gebrochen werden, wäre der Weg zu neuen Allzeithochs endgültig frei.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 15.06.2018 mit Kurs 58.50 Kürzel: UTDI

Auch interessant:

DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Wie findet man unterbewertete Aktien? Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN