Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2018 Weiter

Südzucker: Geht da noch mehr nach oben?

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits Mitte Mai haben wir auf einen möglichen Trendwechsel beim Zuckerhersteller Südzucker hingewiesen. Nach einer mehrmonatigen Talfahrt der Aktie wurde das vorläufige Jahrestief Ende März gefunden. Danach war eine Stabilisierung der Kurse deutlich erkennbar. Das höhere Pivot-Tief von Ende April signalisierte etwas Kaufdruck und knapp über der Marke von 14.50 EUR bildete sich eine klare Widerstandszone. Mit dem Ausbruch darüber, konnte die negative Trendphase nun endgültig beendet werden und die Aktie befindet sich somit wieder in einer neutralen Kaufphase. Der gebrochene Widerstand wird nun zu einer überaus wichtigen Unterstützung im Chart.

Expertenmeinung: Erstmals seit langem heben wir unsere Erwartungen auf das Papier auf die bullische Seite an. Dennoch kann sich dies rasch wieder ändern. Wie bereits erörtert, darf die Unterstützung bei 14.50 EUR keinesfalls mehr nach unten gebrochen werden. Sollten die Bullen hier das Zepter wieder aus der Hand geben, wäre der jüngste Ausbruchsversuch nach oben in Frage zu stellen. Alles über diesem Niveau sieht derzeit jedoch überaus konstruktiv aus und könnte zu weiteren Kurssteigerungen führen.

Aussicht: BULLISCH

20180608-suedzucker-geht-da-noch-mehr-nach-oben

Auch interessant:

Dow Jones bald auf 30.000? Interview mit Börsenoptimist Heiko Thieme | LYNX fragt nach
"Ein harter Brexit ist nicht ausgeschlossen." Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach
DAX - Trendwende oder Strohfeuer? | LYNX Marktkommentar
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN