Börsenblick

Zurück Juli Weiter
Zurück 2018 Weiter

JPMorgan Chase setzt den Dow Jones unter Druck – Aktie bricht ein

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Es waren im gestrigen Handel vor allem Banken und Versicherungen, welche die weltweiten Indizes unter Druck setzten. Allen voran war es die Aktie von JPMorgan Chase, welche mit einem Minus von über vier Prozent den Dow Jones belastete. Während sich der technologielastige Nasdaq vergleichsweise noch mit einem kleinen Minus aus dem Handel verabschieden konnte, verlor der Dow Jones indes fast 400 Punkte. Technisch sieht es schon seit längerer Zeit nicht mehr allzu gut aus in der US-Bankenlandschaft. Auch JPMorgan Chase zeigt schon seit Anfang Mai wieder bärische Tendenzen und testet gerade wichtige Unterstützungen nach unten.

Expertenmeinung: Sollte das eingezeichnete Unterstützungsband in den kommenden Tagen gebrochen werden, droht der Aktie weiteres Ungemach. Der nächste kleinere Support befände sich in der Nähe von 102 US-Dollar. Eine stärkere Unterstützung ist erst wieder bei 95 US-Dollar zu finden. Der Verkaufsdruck könnte weiter anhalten und unsere Aussichten auf die Aktie bleiben vorerst auf der bärischen Seite. Erst bei Kursen über dem Bereich von 115 US-Dollar würden wir wieder etwas Licht am Ende des Tunnels sehen. Bis dahin ist es jedoch noch ein steiniger und weiter Weg.

Aussicht: BÄRISCH

20180530-alphabet-das-ist-die-entscheidung

Auch interessant:

DAX am Scheideweg: Erholung oder Kursabfall? | LYNX Marktkommentar
Kommt das Ende der Hausse? So stellen Sie Ihr Depot richtig auf - Interview mit Georg Oehm
Wie findet man unterbewertete Aktien? Interview mit Ulrich W. Hanke | LYNX fragt nach
Handeln über LYNX: Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • niedrige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
0800 5969 000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.DE
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN